Stadt Nürnberg will Flutlicht ab 21.00 Uhr ausschalten

Die Stadt Nürnberg will im Max-Morlock-Stadion des Zweitligisten 1. FC Nürnberg aufgrund von Energiesparmaßnahmen keine Samstagabendspiele mehr zulassen. Der Nürnberger Stadtrat habe «grünes Licht für mehrere Energiesparmaßnahmen» gegeben, heißt es in einer Pressemitteilung. «Unter anderem hat sich der Rat auch dafür ausgesprochen, im Max-Morlock-Stadion die Rasenheizung in diesem Winter nicht anzuschalten sowie das Flutlicht nur bis maximal 21 Uhr zu betreiben.» Die Samstagabendspiele der 2. Liga werden um 20.30 Uhr angepfiffen.
"Grösser als ihr - Grösser als alles" steht auf einem Banner im Max-Morlock-Stadion. © Daniel Karmann/dpa/Archiv

Die «Sparmaßnahmen» stünden aber noch «unter dem Vorbehalt der Absprache» mit der Deutschen Fußball Liga. «In diesem Sinne soll nun das Gespräch mit der DFL gesucht werden, deren Zustimmung hierfür zwingend ist.» Für Verwirrung sorgte am Freitag ein Tweet der Stadt, der den Eindruck vermittelt hatte, die DFL sei bereits einbezogen worden.

Bislang sind für den «Club» keine Samstagabendspiele mehr terminiert, die DFL hat bislang die Partien bis zum Wochenende vor der Winterpause (11. bis 13. November) zeitgenau angesetzt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: VfB Stuttgart trennt sich von Sportdirektor Mislintat
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Auto news
VW-Sondermodelle „Move“: Ökonomisch und ökologisch
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
2. Liga: Stadt Nürnberg will Flutlicht ab 21 Uhr ausschalten
Fußball news
Energiekrise: Verbrauch drosseln: Wie der Fußball Energie spart
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Drei Sonntagsspiele für Hertha: Dortmund-Spiel 19. Februar
Regional berlin & brandenburg
Union-Präsident: Zingler skeptisch bei weiteren Energie-Einsparungen
2. bundesliga
2. Liga: DFL setzt Zweitliga-Start an - Franken-Derby am Samstag
1. bundesliga
Bundesliga: DFL-Energie-Einsparziel: Union-Präsident Zingler skeptisch
Fußball news
DFB-Pokal: Schalke-Profis erwartet kalte Dusche im Pokal beim Bremer SV
Regional niedersachsen & bremen
Regionalliga: Sidka nach Aufstieg des VfB: «Sehr, sehr großer Schritt»