Lemke verteidigt Weiterbetrieb von Atomkraftwerken im Winter

Bundesumweltministerin Steffi Lemke hat die Ankündigungen von Wirtschaftsminister Robert Habeck (beide Grüne) zu einem Weiterbetrieb von zwei Atomkraftwerken im ersten Quartal 2023 verteidigt. Zugleich lehnte sie einen Betrieb über das Frühjahr 2023 hinaus erneut ab. «Mehrere Jahre halte ich für nicht verantwortbar und daran orientieren wir uns, und das sollte die gesamte Bundesregierung meiner Meinung nach tun», sagte sie am Mittwoch in der Sendung «Frühstart» von RTL/ntv.
Steffi Lemke (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesumweltministerin, spricht in einem Interview. © Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Habeck geht davon aus, dass die Atomkraftwerke Isar 2 und Neckarwestheim «wohl» im ersten Quartal 2023 am Netz bleiben. Er machte am Dienstag in Berlin deutlich, die Entwicklung am französischen Strommarkt sei deutlich schlechter als prognostiziert. Habeck hatte Anfang September den Plan für eine sogenannte Einsatzreserve der beiden Atomkraftwerke in Bayern und Baden-Württemberg angekündigt. Das dritte noch aktive Atomkraftwerk Emsland soll nicht Teil dieser Reserve sein und fristgerecht zum Jahresende abgeschaltet werden.

Lemke bemerkte dazu, sie habe schon früher gesagt, wenn diese beiden Atomkraftwerke in diesem Winter gebraucht würden, um eine Netzinstabilität zu vermeiden, «dann halte ich es für vernünftig, diese beiden Atomkraftwerke noch für einige Monate am Netz zu halten». Das gelte natürlich so lange, wie die Sicherheit gewährleistet werden könne.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Sammer Kandidat nach Bierhoff-Aus - Flicks Trennungsschmerz
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Tv & kino
Featured: Lady Chatterleys Liebhaber auf Netflix: Das Ende und die Altersfreigabe des Erotikdramas erklärt
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Tv & kino
Castingshow: «DSDS»: Der Tag von Dieter Bohlens Rückkehr steht fest
Internet news & surftipps
Ausweis: EU-Staaten einig: Digitaler Identitätsnachweis rückt näher
Das beste netz deutschlands
Werkzeug zur Miete: iPhone und Mac: Apple startet Self-Service-Reparatur
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Bundesregierung: AKW-Betreiber einigen sich zu Modalitäten von Weiterbetrieb
Regional sachsen
Kernenergie: Kretschmer kritisiert Ankündigungen zu Atomkraftwerken
Regional bayern
Kernenergie: Umweltschützer kritisieren Weiterbetrieb von Atomkraftwerken
Inland
Energiekrise: Habeck rechnet mit Atomkraft-Weiterbetrieb bis April 2023
Inland
Energie: Verhärtete Fronten im Streit über AKW-Weiterbetrieb
Regional hessen
Kernenergie: Al-Wazir: Weiterbetrieb von Atomkraftwerken «verantwortbar»
Wirtschaft
Energie: Institute plädieren für längeren Betrieb der Atomkraftwerke
Regional baden württemberg
Atomkraftwerke: Strobl contra Kretschmann: Wankelmut hat Inflation befeuert