Handel blickt zuversichtlich auf den Weihnachtsendspurt

Der bayerische Einzelhandel blickt mit vorsichtiger Zuversicht auf den Weihnachtsendspurt. «Das Geschäft hat an Schwung gewonnen», sagt Bernd Ohlmann, Geschäftsführer des Handelsverbands Bayern. Die ersten beiden Adventswochenenden seien gut gewesen und auch für das dritte sei er optimistisch. «Von den Vor-Corona-Umsätzen des Jahres 2019 sind wir allerdings noch weit entfernt», schränkt er ein. Von «Weihnachtsshoppingfieber» könne nicht die Rede sein.
Eine Passantin geht mit einer Einkaufstasche durch die Innenstadt. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Insgesamt sei der Handel bisher aber zufrieden, vor allem im Vergleich mit 2021, als noch Corona-Beschränkungen galten, sagte Ohlmann. Auch in Sachen Kaufzurückhaltung sei es nicht so schlimm gekommen wie befürchtet, obwohl man merke, dass viele Menschen verunsichert seien und teilweise auch beim Geschenkeeinkauf sparten. Und auch bei den befürchteten Lieferschwierigkeiten - unter anderem bei Spielwaren - sei es weniger dramatisch, als teilweise vorhergesagt. Viele Händler hätten sich ausreichend bevorratet. Dennoch rät Ohlmann, besser rechtzeitig zu kaufen.

Für den Endspurt vor dem Fest komme es jetzt auch auf das Wetter an. Der vorhergesagte Schnee könne nicht nur die Shoppinglaune vorantreiben sondern mache auch Geschenke wie Mützen, Schals, Handschuhe oder Skier attraktiver, sagt Ohlmann. Insgesamt wird zudem wieder mehr vor Ort gekauft. Der Anteil des Onlinehandels gehe etwas zurück - wenn auch auf hohem Niveau. Auch hier dürfte der Wegfall der Corona-Einschränkungen im Vergleich zu 2021 eine zentrale Rolle spielen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Oberhof: Biathletin Voigt vor Start der Heim-WM: Aufregung ist da
Tv & kino
Hollywood: Anthony Hopkins und Glen Powell planen Thriller-Remake
People news
Hollywood-Star: Barbra Streisand kündigt ihre Memoiren für November an
Internet news & surftipps
UN-Bericht: UN: Nordkoreas Hacker stehlen Rekordsummen - Kim rüstet auf
Internet news & surftipps
Bundesamtes für Sicherheit: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Tv & kino
Featured: Nier: Automata streamen – hier kannst Du den Anime legal ansehen
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S22 FE: Welche Ausstattung könnte eine Fan Edition bieten?
Familie
Nach Sorgen fragen: Erdbeben-News: Eltern sollten Kinder-Ängste ernst nehmen