Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Einige bayerische Schlösser und Parks weiter geschlossen

Nach dem starken Schneefall in Bayern sind am Sonntag mehrere Schlösser für Besucher geschlossen geblieben. Das galt nach Angaben der Bayerischen Schlösserverwaltung für die Schlossanlagen Linderhof in Ettal (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) sowie Herrenchiemsee auf der Herreninsel im Chiemsee. Die Münchner Residenz war am Sonntag wieder geöffnet. Nicht betroffen von den Schließungen war Schloss Neuschwanstein nahe Füssen im Allgäu.
Wintereinbruch in Süddeutschland - München
Ein Weihnachtsbaum leuchtet hinter einem zusammengeräumten Schneehaufen in München. © Sven Hoppe/dpa

In München ist der Schlosspark Nymphenburg wegen Schneebruchgefahr geschlossen. Für den Englischen Garten bittet die Schlösserverwaltung Besucher, zumindest die bewaldeten Bereiche nicht zu betreten.

In Oberschleißheim bei München blieb das Schloss Lustheim samt Parkanlage geschlossen. Das Alte Schloss Schleißheim wie auch das Neue Schloss Schleißheim waren für Besucher geöffnet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Harald V. von Norwegen
People news
König Harald braucht permanenten Herzschrittmacher
Neu bei Netflix im April 2024: Rebel Moon Teil 2 und Ripley mit Andrew Scott
Tv & kino
Neu bei Netflix im April 2024: Rebel Moon Teil 2 und Ripley mit Andrew Scott
Nastassja Kinski und Christian Quadflieg
Tv & kino
Nastassja Kinski will eine Entschuldigung
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
Eine Person sieht auf ein Smartphone-Display
Das beste netz deutschlands
Gefälschte Paketbenachrichtigungen per Mail und SMS
iPhone SE 4: Wann gibt es ein neues günstiges iPhone?
Handy ratgeber & tests
iPhone SE 4: Wann gibt es ein neues günstiges iPhone?
Thomas Tuchel
Fußball news
Bayerns Comeback-Plan gegen Lazio: Irgendwie durchtucheln
Eine Katze schlüpft durch eine Öffnung
Tiere
Was tun, wenn es meiner Katze zu laut wird?