Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Verletzte bei Verfolgungsfahrt mit Polizei

Bei einer Verfolgungsfahrt in Oberbayern sind mindestens drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte sich ein Autofahrer am Mittwochmorgen auf der B300 bei Hohenwart (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) einer Polizeikontrolle entziehen wollen und war in seinem Wagen mit mehr als 200 Stundenkilometern geflüchtet.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Auf der Verfolgungsfahrt stieß ein Streifenwagen mit einem unbeteiligten Auto zusammen, dessen Fahrer schwer verletzt wurde. Auch beide Beamten im Dienstauto wurden verletzt. Der flüchtende Autofahrer konnte sich zunächst noch weiter entfernen, fuhr seinen Wagen aber wenig später fest, wie es hieß. Nähere Informationen waren zunächst nicht bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Marco Odermatt
Sport news
Ski-Ass Odermatt gewinnt vorzeitig den Gesamtweltcup
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt