Frühlingswetter zu Weihnachten

Frühlingswetter zu Weihnachten: Temperaturen bis zu 14 Grad haben das Wetter am ersten Weihnachtsfeiertag in Bayern bestimmt. Selbst die Sonne kam nach den trüben vergangenen Tagen immer öfter heraus. Allerdings nur im Süden - in Nordbayern blieb es weiter grau und wolkig. Mit dem Regen ging auch der Wind im Flachland zurück.
Eine grüne Wiese ist am Ufer des Tegernsees zu sehen. © Sven Hoppe/dpa

Stürmische Böen erwartete der Deutsche Wetterdienst (DWD) nur in Kammlagen und an den Gipfeln der Alpen und des Bayerischen Waldes. «Ungewöhnlich mild» sind die Temperaturen über die Feiertage aber auch dort, wie der Bayerische Lawinenwarndienst mitteilte. An Heiligabend fielen selbst auf den höchsten Gipfeln nur fünf Zentimeter Neuschnee.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel 1: Australien-Fluch beendet: Verstappen gewinnt Chaos-Rennen
People news
Bergsteiger: Reinhold Messner lehnt Blockaden von Klimaaktivisten ab
Tv & kino
Casting: Dieter Bohlen kündigt weitere «DSDS»-Staffel an
Tv & kino
Gesangs-Show: Jan Josef Liefers bei «The Masked Singer» enttarnt
Internet news & surftipps
Technik: «Hi, Joel»: Erstes Mobilfunkgespräch wird 50 Jahre alt
Internet news & surftipps
Software: Twitter veröffentlicht in Teilen Empfehlungs-Algorithmen
Reise
Wandern im Elbsandsteingebirge: Trekkingsaison in der Sächsischen Schweiz beginnt
Auto news
Saurier unter Strom: Mercedes-Klassiker G-Klasse kommt 2024 als E-Version