Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dermapharm wächst dank Arkopharma und Nahrungsergänzungen

Beim Arzneimittelhersteller Dermapharm floriert auch nach neun Monaten das Geschäft. Das Unternehmen profitierte in den ersten drei Quartalen von der Tochter Arkopharma und einer gestiegenen Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln und pflanzlichen Extrakten. Damit konnte der Konzern die auslaufende Impfstoffproduktion für Biontech abfedern. Nach Konzernangaben vom Mittwoch stieg der Umsatz von Januar bis September im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 Prozent auf knapp 867 Millionen Euro.
Dermapharm
Ein roter Knopf mit dem Logo Dermapharm und Allergopharma. © Christian Charisius/dpa/Pool/dpa/Archivbild

Weil zwei Bereiche des Konzerns mit einem rückläufigen Verdienst kämpfen, kletterte das Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Sondereffekten (bereinigtes Ebitda) vergleichsweise leicht um knapp zwei Prozent auf rund 244 Millionen Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Zverev bereit für French Open: Masters-Titel in Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?