«Fridays for Future»: Tausende Klimaschützer München

Erstmals seit März haben sich in München wieder mehrere Tausend Klimaaktivisten der Bewegung Fridays for Future zusammengefunden, um für einen aktiveren Kampf gegen den Klimawandel zu demonstrieren. Nach Angaben von Fridays for Future gingen in der bayerischen Landeshauptstadt 10.000 Menschen auf die Straße, der Polizei zufolge waren es 6000. Die Demonstration war Teil einer weltweiten Kampagne. Am Freitag hatten sich daher auch in zahlreichen weiteren Städten Deutschlands Klimaschützer zu Kundgebungen und Demonstrationsmärschen zusammengefunden. Sie protestierten auch gegen politische Tendenzen, die Energiekrise mit längeren Laufzeiten für Atomkraftwerke zu bekämpfen.
Zahlreiche Menschen in München nehmen an einer Demonstration zum globalen Klimastreik teil. © Sven Hoppe/dpa

Fridays for Future kritisierte, dass die Berliner Ampelkoalition sich zu stark auf die Bewältigung der akuten Krisensituation konzentriere und sich nicht ausreichend der Bekämpfung einer drohenden Klimakatastrophe widme. «Die Ampelregierung lügt uns an. Entgegen ihren Versprechen ist ihre Klimapolitik nicht 1,5-Grad-Celsius-konform und ihre bisher beschlossenen Maßnahmen reichen nicht einmal aus, um ihre eigenen Klimaziele einzuhalten», sagte Alicia Leupold von Fridays for Future München bereits vorab.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Tv & kino
Featured: The School for Good and Evil 2: Was wissen wir über die Fortsetzung?
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Fridays For Future: Zehntausende Demonstranten bei Klimastreik
Inland
Weltweiter Protesttag: Fridays for Future: 220.000 Demonstranten in Deutschland
Inland
Demonstrationen: Zusammenstöße bei Blockaden nach Klimademos in Hamburg
Regional berlin & brandenburg
G7-Protest: G7-Protest: Sitzblockade vor Bundesfinanzministerium
Regional hamburg & schleswig holstein
Parteitag: Erdmann und Freitag neue Grünen-Doppelspitze
Ausland
Klima: Umweltgipfel Stockholm+50 endet - Aktivisten unzufrieden