Rangeleien zwischen Polizei und Aktivisten bei G7-Demo

Bei der Münchner Demonstration vor dem G7-Gipfel hat es am Samstagnachmittag kurzzeitig Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten gegeben. Wie ein dpa-Reporter berichtete, gab es nach der Festnahme eines Demonstranten Rangeleien zwischen Aktivisten und Beamten. Polizeisprecher Andreas Franken sagte: «Ein Teil der Veranstaltung hat sich kurzfristig vom Aufzug entfernt. Nach meinem aktuellen Kenntnisstand war das eine Solidarisierung aus dem Bereich des schwarzen Blocks nach einer erfolgten Festnahme.»
Eine Gruppe Demonstranten steht Polizisten auf der Theresienwiese gegenüber. © Michael Kappeler/dpa

Zuvor waren nach Polizeiangaben rund 4000 Menschen friedlich von der Theresienwiese durch die Innenstadt gezogen. Die Veranstalter sprachen von rund 6000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Erwartet hatten sie eigentlich rund 20.000 Menschen.

Die Demo fand einen Tag vor Beginn des Gipfels in Elmau statt. Es hatten 15 globalisierungskritische Verbände von Attac bis zur Umweltorganisation WWF aufgerufen. Die Kundgebung hatte vier Schwerpunkte: den Ausstieg aus fossilen Energien, den Erhalt von Tier- und Pflanzenvielfalt, die soziale Gerechtigkeit auf dem Planeten und die Bekämpfung des Hungers.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Müller: Real als WM-Vorbild - Bierhoff: «Ärger überwiegt»
Handy ratgeber & tests
Kolumne: iOS 16: Das bietet Apples neues Betriebssystem
Games news
Featured: Quizduell: Mit diesem Trick gewinnst Du jedes Match
Auto news
ADAC-Test: Winterreifen: Große Unterschiede bei Bremsweg und Verschleiß
People news
Britische Royals: Offizielles Monogramm von König Charles III. steht fest
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Proteste: Polizei spricht von nur 3500 Teilnehmern bei G7-Demo
Inland
Bayern: G7-Demo in München: Deutlich weniger Teilnehmer als erwartet
Inland
Protestversammlung: Wenig Interesse an G7-Demo in München: Teilnehmer enttäuscht
Regional bayern
Sicherheitsgipfel: Wenig Interesse an G7-Großdemo in München
Regional bayern
München: Zunächst nur wenige Besucher bei G7-Großdemonstration
Regional bayern
Kritiker: Nur wenige Demonstranten machen gegen G7 mobil
Inland
Gipfeltreffen: G7-Demonstranten wollen Protest nach Garmisch tragen
Regional bayern
G7-Gipfel: Polizeibusse sollen 50 G7-Gegner in Schloss-Nähe bringen