Bayern mit Sané gegen Inter - Müller und Hernández zurück

Der FC Bayern München startet mit Leroy Sané in die neue Saison der Champions League. Der Fußball-Nationalspieler bildet am Mittwochabend mit Thomas Müller, Sadio Mané und Kingsley Coman die Offensive des deutschen Rekordmeisters im ersten Gruppenspiel gegen Inter Mailand. Die Nationalspieler Jamal Musiala und Serge Gnabry sitzen im Giuseppe-Meazza-Stadion zunächst auf der Ersatzbank.
Leroy Sané (M) vom FC Bayern München feiert einen Treffer. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Neben Müller kehrt auch Lucas Hernández im Vergleich zum 1:1 in der Bundesliga gegen Union Berlin in die Münchner Startformation zurück. Hernández spielt im Abwehrzentrum neben Matthijs de Ligt. «Wir haben eine interessante Gruppenphase vor uns», sagte Trainer Julian Nagelsmann: «Wir versuchen, einen sehr guten Start hinzulegen.» Weitere Gruppengegner sind der FC Barcelona und Viktoria Pilsen.

Inter beginnt mit dem deutschen Nationalspieler Robin Gosens sowie den ehemaligen Bundesliga-Profis Edin Dzeko, Hakan Calhanoglu und Henrich Mchitarjan. Inter-Coach Simone Inzaghi nimmt im Tor einen Wechsel vor, André Onana spielt anstelle von Samir Handanovic.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Musik news
Punk: Television-Frontmann Tom Verlaine gestorben
Tv & kino
IBES 2023: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Champions league
Champions League: Bayern startet mit Sané gegen Inter
Champions league
Champions League: Sané brillant: Bayern-Zeichen vor Duell mit Lewandowski
Champions league
Champions League: Nagelsmann kann aus dem Vollen schöpfen
Champions league
Champions League: Nagelsmanns Bringschuld: Bayern müssen gegen Inter liefern
Nationalmannschaft
Champions League: Gute Signale von Neuer - Kahn: Nix «gemütlich» gegen Inter
Champions league
Champions League: Die Gruppengegner des FC Bayern München
Champions league
Champions League: Nach Bayern-Niederlage: Inter Mailand siegt in Pilsen
Fußball news
Serie A: Inter verpatzt Bayern-Generalprobe im Mailand-Derby