Salihamidzic: Kontroverse um «Bayern-Lobby» bei Schiris

Ein nach Video-Beweis aberkanntes Tor des VfB Stuttgart beim 2:2 in München hat zu einer Kontroverse über einen vermeintlichen Schiedsrichter-Bonus des Rekordmeisters in der Fußball-Bundesliga geführt.
Hasan Salihamidzic spricht. © Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

«Es stört mich schon, dass wir eine Szene rausnehmen, um über einen Bayern-Bonus zu sprechen», beklagte FC-Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Sonntag bei der Besprechung der strittigen Szene um Nationalspieler Joshua Kimmich im «Doppelpass» beim TV-Sender Sport1. VfB-Sportdirektor Sven Mislintat hatte direkt nach dem Spiel eine «Bayern-Lobby» bei den Schiedsrichtern beklagt.

Beim vermeintlichen 1:1 des VfB war Bayern-Profi Kimmich in der 52. Minute nach einem Trikotzupfer von Chris Führich zu Boden gesunken. Führich passte den erkämpften Ball zu Serhou Guirassy, der ihn ins Tor schoss. Schiedsrichter Christian Dingert entschied auf Tor, ehe er sich auf Intervention des Video-Assistenten die TV-Bilder anschaute, auf Foul entschied und den Stuttgarter Treffer zurücknahm.

Mislintat sprach hinterher von einer «falschen VAR-Entscheidung» und behauptete zudem, dass die Schiedsrichter es schwer hätten, «gegen die Bayern-Lobby anzukommen». Salihamidzic konterte am Tag danach: «Das verstehe ich nicht, dass der Kollege von Bayern-Lobby spricht.» Er hätte ebenfalls auf Foul entschieden. «Ich hätte es auch gepfiffen - er ist ja mein Spieler», bemerkte Salihamidzic.

Der in der Sendung zugeschaltete ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner, Mitglied der Schiedsrichter-Kommission Amateure des DFB, erklärte die Zurücknahme des Tores für richtig. «Regeltechnisch» habe der Trikotzupfer für eine Foulentscheidung ausgereicht, sagte Wagner. Einen Bayern-Bonus bei den Schiedsrichtern gebe es nicht, versicherte der 59-Jährige außerdem.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: BVB bereit für die Bayern: Lockerer Sieg in Sevilla
People news
Starkoch: Jamie Oliver: «Feind Nummer eins bei Männern in England»
Job & geld
Beginn des Wintersemesters: Zehntausende Studierende warten auf Wohnheimplatz
People news
Schauspieler: Norman Reedus über seine Verlobung mit Diane Kruger
People news
Kriminalität: «Scrubs»-Produzent wegen Vergewaltigung angeklagt
Internet news & surftipps
Suchmaschine: Neeva macht Google mit werbefreier Suche Konkurrenz
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: «Bayern-Lobby» bei Schiris: Salihamidzic widerspricht
1. bundesliga
6. Spieltag: Bayern in der Ergebniskrise: Müller «das erste Mal sauer»
1. bundesliga
Bundesliga-Topspiel: DFB: Video-Assistent hätte für BVB eingreifen müssen
Regional bayern
Videobeweis: Video-Assistent hätte bei Bundesligaspiel eingreifen müssen
2. bundesliga
2. Liga: Felix Platte lässt Paderborn jubeln: 1:0 in Kaiserslautern
1. bundesliga
Bundesliga: Kritik am Video-Referee: «Was machen die da in Köln?»
Regional rheinland pfalz & saarland
Bundesliga: Scharfe Kritik am Video-Referee: «Was machen die in Köln?»
1. bundesliga
Bundesliga: Angesäuerte Bayern: «Drei Gänge» hochschalten gegen Barça