Kahn über Lewandowski: Wertschätzung «keine Einbahnstraße»

Bayern Münchens Vorstandsboss Oliver Kahn hat mit Unverständnis auf die öffentlichen Aussagen von Robert Lewandowski reagiert, in denen der polnische Torjäger auf seinen vorzeitigen Abschied aus München gedrängt hatte. «Warum Robert diesen Weg gewählt hat, kann ich Ihnen nicht sagen. Solche Äußerungen in der Öffentlichkeit bringen keinen weiter. Robert wurde hier zweimal in Folge Weltfußballer - ich denke, er sollte wissen, was er am FC Bayern hat», sagte der frühere Nationaltorwart am Montag beim TV-Sender Sport1.
Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Zuvor hatte Lewandowski seinen Wechselwunsch in diesem Sommer und damit ein Jahr vor Vertragsende bekräftigt. «Für heute steht fest: Meine Geschichte mit Bayern ist vorbei. Nach allem, was in den letzten Monaten geschehen ist, kann ich mir eine weitere gute Zusammenarbeit nicht vorstellen. Mir ist klar, dass der Transfer die beste Lösung für beide Seiten ist», sagte der Pole, der vom FC Barcelona umworben werden soll.

Mangelnde Wertschätzung seitens der Münchner soll ein Grund für Lewandowskis Trennungswunsch sein. Dem entgegnete Kahn nun, Wertschätzung sei «keine Einbahnstraße».

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof: Datenschutz: Klagerecht für Verbraucherschützer möglich
Internet news & surftipps
Fachkräftemangel: Start-ups fordern verbesserte Mitarbeiterbeteiligung
Auto news
Lamborghini Urus S: Jetzt mit „S“
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Transfermarkt: Lewandowski will Wechsel: Geschichte beim FC Bayern «vorbei»
Regional bayern
Bundesliga: Lewandowski will weg: «Geschichte beim FC Bayern ist vorbei»
Regional hessen
FC Barcelona: Xavi lässt Lewandowski-Gerücht unkommentiert
Regional bayern
Fußball: Xavi lässt Lewandowski-Gerücht unkommentiert
Regional bayern
Transfergerüchte: Hainer bekräftigt Nein zu Lewandowski-Wechsel
1. bundesliga
Bayern-Torjäger: Lewandowski provoziert Abgang: «In mir ist etwas erloschen»
1. bundesliga
Interesse an Bayern-Torjäger: Barça-Coach Xavi lässt Lewandowski-Gerücht unkommentiert
1. bundesliga
Bundsliga: Fragezeichen hinter Lewandowski - Nagelsmanns klarer Wunsch