Hitzfeld zum Duell seiner Ex-Clubs: «Bayern noch Favorit»

23.04.2022 Vor dem Duell seiner ehemaligen Vereine in der Fußball-Bundesliga sieht der ehemalige Top-Trainer Ottmar Hitzfeld den FC Bayern München weiterhin als Favorit gegen Borussia Dortmund. «Die Bayern haben eine hervorragende Mannschaft und sie haben großartige Transfers getätigt», sagte der 73-Jährige dem Pay-TV-Sender Sky. «Es wird ein offenes Spiel, aber die Bayern sind immer noch der Favorit. Dortmund kann in diesem Spiel aber viel an Mentalität, Sympathie und Prestige gewinnen.»

Ex-Bayern Trainer Ottmar Hitzfeld- © Robert Ghement/EPA/dpa/Archivbild

Die Bayern und der BVB treffen an diesem Samstag (18.30 Uhr/Sky) aufeinander. Mit einem Sieg gegen den ärgsten Verfolger können die Münchener die zehnte deutsche Fußball-Meisterschaft in Serie frühzeitig perfekt machen. Trotz ihrer Dominanz in der Bundesliga sind beide Vereine in dieser Saison hinter ihren Ansprüche geblieben. Sowohl in der Champions League als auch im DFB-Pokal schieden sie vorzeitig aus.

Dennoch lobte Hitzfeld Bayern-Trainer Julian Nagelsmann. Kritik an Nagelsmann sei fehl am Platz, meinte der Ex-Trainer. «Man kann nicht alle Spiele gewinnen. Er macht aus meiner Sicht einen tollen Job und hat eine tolle Persönlichkeit. Er ist der richtige Trainer für diese Mannschaft.»

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Fußball news

Premier League: Werner-Wechsel: Auch Karius und Schürrle in England glücklos

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Das beste netz deutschlands

Android-Phone: Hype-Smartphone Nothing Phone 1: Guck mal, wer da blinkt!

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Hitzfeld zum Duell seiner Ex-Clubs: «Bayern noch Favorit»

Regional bayern

Bundesliga: Ex-Profi Sammer: Adel und Tadel für Trainer Pep Guardiola

Regional nordrhein westfalen

2. Bundesliga: Bericht: Arminia Bielefeld will Italiener Forte als Trainer

2. bundesliga

2. Liga: Bericht: Italiener Forte soll neuer Bielefeld-Coach werden

1. bundesliga

Bundesliga: Bayern «heiß» auf Meilenstein - BVB als Partyschreck?

Regional bayern

Feuerwehr-Aussage: Bayern-Coach Nagelsmann besucht Feuerwache

2. bundesliga

2. Liga: Arminia Bielefeld holt Italiener Forte als Trainer

Champions league

Champions League: Klopps «Quadrupel-Mist»: Liverpools historische Titelchance