«Bild»: Bayern will neues Angebot für Lewandowski ablehnen

Der FC Bayern München will nach «Bild»-Informationen auch ein angeblich erhöhtes Transferangebot des FC Barcelona für Weltfußballer Robert Lewandowski nicht annehmen. Der spanische Spitzenverein soll 40 Millionen Euro Ablöse und fünf Millionen Euro Bonuszahlungen für den polnischen Fußball-Nationalspieler geboten haben. Wie die «Bild» am Donnerstag ohne Angabe von Quellen berichtete, werde der FC Bayern dieses Angebot aber nicht annehmen. Offizielle Stellungnahmen lagen zunächst nicht vor.
Münchens Robert Lewandowski klatscht nach einem Spiel. © Swen Pförtner/dpa

Die spanische Zeitung «Sport» hatte berichtet, dass es sich um das finale Angebot von Barça für den 33 Jahre alten Torjäger handle. Der Club will die Verhandlungen mit den Münchnern demnach zeitnah vorantreiben und hofft auf eine Einigung im Juli.

«Ich weiß nichts von einem neuen Angebot. Aber so, wie der Stand in München ist, was ich in mehreren Gesprächen gehört habe, kann sich Barcelona ein weiteres Angebot sparen», hatte Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß am Mittwoch am Rande des Zukunftskongresses «Neuland» in Aachen gesagt.

«Ich entscheide das nicht. Aber die Aussagen des FC Bayern waren eindeutig. Sie besagen, dass Robert den Vertrag in München erfüllen soll. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen Betrag gibt, bei dem wir schwach würden», fügte der 70-Jährige hinzu.

Lewandowskis Vertrag bei den Münchnern läuft noch bis zum 30. Juni 2023. Der Stürmer hatte mehrmals erklärt, den deutschen Meister noch in diesem Jahr verlassen zu wollen. Das Wunschziel des Torjägers ist der FC Barcelona. Bislang steht noch die Aussage der Bayern-Führung um Vorstandschef Oliver Kahn, den Weltfußballer in diesem Sommer nicht ziehen zu lassen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Europa League: Freiburg gewinnt auch ohne Streich: Sieg gegen Nantes
People news
Justiz: Harry und Elton John reichen Klage gegen Zeitungsverlag ein
People news
Gesetz: Rowling-Kritik an Änderung zugunsten von Transmenschen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: «Bild»: FCB will neues Angebot für Lewandowski ablehnen
1. bundesliga
Lewandowski-Poker: Hoeneß zu Barcelona: «kann sich weiteres Angebot sparen»
Regional bayern
Bundesliga: Bayerns Transfer-Poker um Liverpool-Star Mané in Finalphase
Regional bayern
Vertragsverlängerung: Lewandowski-Frage: Salihamidzic attackiert, Berater reagiert
1. bundesliga
Transfer: Hoeneß bekräftigt Bayern-Kurs bei Lewandowski
1. bundesliga
Bayern-Torjäger: Lewandowski-Poker: Salihamidzic attackiert, Berater reagiert
1. bundesliga
Bayern-Torjäger: Poker um Lewandowski: Barca bietet - Salihamidzic attackiert
1. bundesliga
Transfermarkt: Laporta über Lewandowski: Brauchen wettbewerbsfähiges Team