Tausende Schützen des Alpenraums treffen sich in Südtirol

15.05.2022 Viel Sonne, viele Berge und viele Trachten: Rund 1000 Schützen aus Bayern sind zu einem Treffen mit Gebirgsschützen aus dem gesamten Alpenraum nach Südtirol gekommen.

Bei dem Alpenregionstreffen der Schützen sitzen Maurizio Fugatti (l-r), Arno Kompatscher, Günther Platter und Michaela Kaniber. © Maria Pichler/Alpenregionstreffen 2022/dpa

Im Mittelpunkt stehe das Bekenntnis zur «gemeinsamen Heimat mit ihren Werten und Traditionen», hieß es in einer Mitteilung der Organisatoren des Alpenregionstreffen. Insgesamt waren am Sonntag etwa 7000 Schützen aus Bayern, Tirol und Südtirol dabei, auch Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) reiste an.

Nach einem Gottesdienst auf dem Feld zogen die Schützen durch den Ort St. Martin in Passeier, der nur wenige Tausend Einwohner zählt. Der Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher sprach von einem starken «Zeichen der Tradition, der Stärkung der Volkskultur unserer Heimat und der Kameradschaft».

© dpa

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Internet: Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon

1. bundesliga

Bundesliga: Bochum holt «Wunschlösung» Stafylidis aus Hoffenheim

People news

Schauspieler: Patrick Dempsey über Nachhaltigkeit

Das beste netz deutschlands

Featured: Akku-Tipps und -Tricks: So hält Dein Smartphone-Akku länger durch

Job & geld

Techniker Krankenkasse: Erwerbstätige mit Long Covid haben lange Fehlzeiten

People news

Leute: Bürgermeister der Gemeinde Sylt traut FDP-Minister Lindner

Tv & kino

Streaming : «Stranger Things» nun erfolgreichste englische Netflix-Serie

Auto news

Kultiges Comeback: Lamborghini legt den Countach neu auf

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Brauchtum: Gebirgsschützen feiern Patronatstag mit Söder als Redner

Regional bayern

Brauchtum: Gebirgsschützen feiern wieder großen Patronatstag mit Söder

Regional bayern

95. Geburtstag: Gebirgsschützen bei Benedikt: «Properer Eindruck»

Regional bayern

Ernte: Spargelsaison beginnt: Höhere Preise zu erwarten

Regional bayern

Politik und Experten streiten um Abschuss von Wolf

Regional bayern

Gericht: Wolf darf nicht geschossen werden

Regional bayern

Wolfs-Abschuss in Bayern nun erlaubt: Naturschützer klagen

Regional bayern

Garmisch-Partenkirchen: Fluglärm und Großdemo: Countdown zu G7-Gipfel