Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Boateng trainiert auch ohne Vertrag weiter beim FC Bayern

Jérôme Boateng hat zwar keinen Vertrag beim FC Bayern erhalten - dennoch steht der Fußball-Weltmeister von 2014 am Montag auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße.
Jerome Boateng
Münchens Jerome Boateng vor dem Spiel. © Tom Weller/dpa/Archivbild

Obwohl Jérôme Boateng keinen Vertrag beim FC Bayern erhalten wird, trainiert der Fußball-Weltmeister von 2014 weiter an der Säbener Straße. In Abwesenheit zahlreicher Nationalspieler nahm Boateng am Montag am Mannschaftstraining der Bayern-Amateure teil, wie die «Bild»-Zeitung berichtete. Die Bayern hatten am Freitagnachmittag mitgeteilt, von einer Rückholaktion Boatengs abzusehen. Der 35-Jährige dürfe sich aber weiter beim deutschen Meister fit halten, hieß es. 

«Jérôme war natürlich ein bisschen enttäuscht, er hätte es gerne gemacht. Er war fit und hat sich gut präsentiert», sagte FCB-Sportdirektor Christoph Freund am Sonntag über eine mögliche Rückkehr des Innenverteidigers zum deutschen Fußball-Meister. Freund verwies auf die verbesserte Personallage in der Abwehrzentrale des deutschen Meisters. Die Entscheidung sei nach gemeinsamen und fairen Gesprächen getroffen worden.

Der gebürtige Berliner Boateng steht auch vor einem neuen Strafprozess in Bayern, weil ihm vorgeworfen wird, im Sommer 2018 seine damalige Lebensgefährtin und Mutter seiner Kinder im Urlaub angegriffen zu haben. 

Deswegen wurde der Fußballer im Vorjahr wegen Körperverletzung und Beleidigung in zweiter Instanz zu einer Geldstrafe von 1,2 Millionen Euro verurteilt - dieses Urteil aber hob das Bayerische Oberlandesgericht jüngst auf und gab den Fall zurück an das Landgericht München I. Die Causa wird deshalb neu aufgerollt. Boateng beklagte ein unfaires Verfahren und eine Vorverurteilung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Taylor Swift
People news
Paparazzo erhebt Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Zeitschriftenverleger warnen vor zu viel Regulierung bei KI
Max Eberl
Fußball news
Trainer, Kader, Transfers: Eberls To-do-Liste beim FC Bayern
Infekte Atemwege Pflegebedürftige
Gesundheit
Infekte: Was die Atemwege von Pflegebedürftigen schützt