Seltener Hitzefrei: Entscheidung bei der Schulleitungen

06.07.2022 Trotz Klimawandels mit vielerorts steigenden Temperaturen und mehr heißen Tagen gibt es für Bayerns Schüler immer seltener Hitzefrei. Eine gesetzliche Regelung zum Freigeben wegen Hitze gebe es nicht, sagte ein Sprecher des bayerischen Kultusministeriums auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in München. Die Entscheidung liege in der Verantwortung der Schulleitungen.

Handtücher hängen am Ufer des Strandbades zum Trocknen über einer Bank. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ursache für die an immer mehr Schulen entfallene Hitzefrei-Regelung gibt es den Angaben zufolge gleich mehrere: So sind immer mehr Schulen mit Klimaanlagen ausgestattet. Auch dürfen die Schülerinnen und Schüler wegen angebotener Halb- und Ganztagsbetreuung nicht mehr einfach so kurzfristig aus Hitzegründen nach Hause geschickt werden.

«Hitzefrei für alle Schüler einer Schule gibt es nicht mehr», betonte Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes. Wenn es allerdings im Klassenzimmer eine «Bullenhitze» gebe und Lehrer sowie Schüler zerfließen, müssten Alternativen zum Unterricht gefunden werden.

Eine gesetzliche Regelung wünscht sich allerdings der Bayerische Elternverband. Diese würde Schulleitungen Rechtssicherheit geben und somit ermuntern, öfter im Sinne der Kinder zu entscheiden. Mancherorts gelte das Motto: Was nicht ausdrücklich erlaubt ist, ist verboten. Eine starre Vorgabe, wann es Hitzefrei geben solle, lehnt der Verband allerdings ab.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Sport news

European Championships: Drei weitere EM-Titel für Bahnrad-Sportler

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Familie

Aufsichtspflicht: Warum es in Schulen kein Hitzefrei mehr gibt

Wetter

Sommer: Aufsichtspflicht statt Hitzefrei

Regional bayern

Bildung: Abiturprüfungen für rund 35.000 bayerische Schüler gestartet

Regional bayern

Mobilfunk: Piazolo sieht Handy-Streit an Bayerns Schulen gelöst

Regional bayern

Inzidenz bei jüngeren Schulkindern über 3700

Regional bayern

Krieg in der Ukraine: «Willkommensgruppen» an Schulen geplant

Regional bayern

Maßnahmen: Schulstart am Montag: Noch eine Woche Testpflicht

Regional bayern

Knobloch und Spaenle verlangen aktives Holocaust-Gedenken