Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bewährungsstrafe: Jäger hortet tiefgefrorene Vögel

Ein Jäger aus Niederbayern hat in mehreren Kühlräumen zwischen 4000 und 5000 gefrorene Vögel und andere Tiere gelagert. Der Mann sei vom Amtsgericht Eggenfelden zu einer 14-monatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden, berichtete eine Gerichtssprecherin am Freitag. Der Jäger wurde wegen Verstößen gegen das Bundesnaturschutzgesetz sowie wegen Waffendelikten verurteilt, da er daheim auch Munition und Sprengstoff ohne die notwendige Erlaubnis lagerte. Das Urteil war bereits am Dienstag verkündet worden.
Justitia
Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Der Verein Komitee gegen den Vogelmord hatte gegen den Jäger, der auch Tierpräparator ist, Anzeige wegen eines umfangreichen illegalen Tierhandels erstattet. Bei einer Durchsuchung des Grundstücks des 64-Jährigen stießen die Ermittler auf die Kühlräume, in denen massenhaft tote Mäusebussarde, Habichte, Uhus oder Buntspechte gelagert waren. «Von diesen Tieren waren insgesamt 89 besonders beziehungsweise streng geschützte Tiere, weshalb der Angeklagte dann auch wegen entsprechender Verstöße gegen das Bundesnaturschutzgesetz verurteilt wurde», erläuterte die Gerichtssprecherin.

Das Komitee gegen den Vogelmord sieht das Urteil als ein wichtiges Signal gegen Artenschutzkriminalität. «Der illegale Handel mit Wildtieren ist ein Riesengeschäft, mit dem jedes Jahr Millionen von Euro umgesetzt werden», sagte der Vorsitzende Karl-Heinz Kreutzer. Er hofft, dass auch gegen Lieferanten und Kunden des Mannes ermittelt werde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paris Hilton
People news
Paris Hilton stellt Töchterchen London vor
Jodie Foster
People news
Jodie Foster im Zement von Hollywood verewigt
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Max Verstappen
Formel 1
Verstappen siegt im ersten Sprint der Saison vor Hamilton
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden