Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Betrunkener Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein betrunkener 31-Jähriger ohne Führerschein hat in Regensburg versucht, mit dem Auto vor der Polizei zu fliehen. Die Fahrt endete, als das Fahrzeug auf einem Erdhaufen zum Stehen kam, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der dann zu Fuß Flüchtende wurde von Beamten eingeholt.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Die Beamten wollten den 31-Jährigen den Angaben nach in der Nacht auf Donnerstag kontrollieren, weil er einem anderen Auto die Vorfahrt genommen hatte. Er flüchtete mit gefährlichen Überholmanövern und überfuhr mehrere rote Ampeln. Es stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis hatte, betrunken war und unter Drogeneinfluss stand, wie eine Sprecherin sagte. Der 31-Jährige wurde einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl gegen ihn erließ. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Volker Schlöndorff
Tv & kino
Ehrenpreis für Schlöndorff - «Goldener Ochse»
Martin Brambach
People news
Schauspiel-Kollege drückt Hüller für Oscars die Daumen
Adele
Musik news
Adele sagt Auftritte in Las Vegas wegen Krankheit ab
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Max Eberl
Fußball news
Eberls Mahnung an Bayern-Stars: «Wer gibt Herz und Seele?»
Eltern mit Kind
Familie
Reif fürs große Bett: Wechsel sprachlich begleiten