Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bericht: Auch EM-Vorbereitung in Herzogenaurach möglich

So wie man sich bettet, siegt man. Dieser Leitsatz gilt für die Nationalmannschaft spätestens seit der WM 2014. Für die Heim-EM spielt das Quartier in Franken möglicherweise eine noch größere Rolle.
Fußball-Nationalmannschaft in Frankfurt am Main
Bundestrainer Julian Nagelsmann (r) und Co-Trainer Sandro Wagner stehen beim Training der Nationalmannschaft auf dem DFB-Campus zusammen. © Arne Dedert/dpa

Das EM-Quartier in Herzogenaurach hat Rudi Völler schon bestätigt. Den Ort des Trainingslagers vor dem Heim-Turnier der Fußball-Nationalmannschaft wollte der DFB-Sportdirektor aber zuletzt noch nicht öffentlich nennen. Laut einem Bericht der «Bild»-Zeitung vom Mittwoch wird Bundestrainer Julian Nagelsmann sein Team möglicherweise auch im sogenannten Home Ground von Ausrüster Adidas vorbereiten. Als Grund werden ökonomische Zwänge beim DFB genannt.

Zuletzt war aus DFB-Kreisen von drei verbliebenen Optionen für die Übungszeit Ende Mai, Anfang Juni zu hören. Bei dem kolportierten Hotel im Osten Deutschlands handelt es sich laut «Bild» um ein Golf-Hotel in Weimar. Weitere Variante ist Donaueschingen - momentan in einer Außenseiterrolle.

Eine Entscheidung dürfte spätestens rund um die Auslosung der EM-Gruppen am 2. Dezember in Hamburg publik werden. Danach wird auch der weitere Fahrplan für die Turniervorbereitung mit je zwei Testspielgegnern im März und im unmittelbaren Turniervorlauf festgezurrt.

In ihr EM-Quartier in Franken muss die DFB-Auswahl laut UEFA-Regularien spätestens fünf Tage vor dem ersten Turnierspiel einziehen - also am 9. Juni. Das Eröffnungsspiel mit Deutschland als Gastgeber findet am 14. Juni in München statt. Anschließend geht es für Nagelsmann und sein Team in Stuttgart am 19. Juni und Frankfurt am 23. Juni weiter.

Völler hatte im Interview des Bayerischen Rundfunks die Nähe des Quartiers zu den EM-Spielorten als Vorteil hervorgehoben. Trotz bislang zwei enttäuschender Sommer in Herzogenaurach bei der EM 2021 und den Nations-League-Spielen 2022 hält der 63-Jährige das Camp für ideal. «Wir waren damals schon begeistert, daran wird es nicht scheitern», versicherte Völler.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Vincent Kompany
Fußball news
Bericht: Kompany wird neuer Bayern-Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten