Autofahrerin prallt in Lkw-Anhänger und wird schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist im Berchtesgadener Land in einen Anhänger geprallt und schwer verletzt worden. Ein Lasterfahrer sei auf der Bundesstraße 21 bei Schneizlreuth in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte der Kreisverband Berchtesgadener Land des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) am Dienstag mit. Durch die Kollision sei die 34-Jährige am Montagabend in ihrem Auto eingeklemmt worden, hieß es. Zeugen verständigten den Notruf.
Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Zahlreiche Rettungskräfte befreiten die Frau aus ihrem verbeulten Auto, wobei sie nach BRK-Angaben dessen Dach entfernen mussten. Sie brachten die 34-Jährige mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein. Der 36 Jahre alte Lkw-Fahrer sei unter Schock gestanden und habe über Schmerzen geklagt, hieß es. Er wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Gegen den Mann wurde nach Angaben des BRK ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Ein Gutachter solle nun den genauen Unfallhergang klären.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette