Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bayerische Staatsoper ist «Opernhaus des Jahres»

Die Bayerische Staatsoper in München ist mit dem Titel «Opera Company of the Year» (Opernhaus des Jahres) der International Opera Awards 2023 ausgezeichnet worden. Das teilte die Staatsoper am Freitag mit. Demnach fand die Verleihung in Warschau statt. Überdies erhielt die Neuproduktion «Krieg und Frieden» die Auszeichnung als «New Production».
Bayerische Staatsoper
Der Max-Joseph-Platz vor der Bayerischen Staatsoper in München. © Felix Hörhager/dpa

«Dieser Titel ist sensationell, hochverdient und nicht genug», sagte Bayerns Kunstminister Markus Blume (CSU). Dass auch die Neuproduktion geehrt wurde, zeige: «An der Bayerischen Staatsoper führen höchste Professionalität, künstlerische Innovationskraft und eine herausragende Teamleistung zu absoluten Meisterstücken.»

Staatsintendant Serge Dorny sagte, Ziel der Bayerischen Staatsoper sei es, «Kunst und Oper in die heutige Gesellschaft hineinzutragen, um Leben zu verändern und die Gesellschaft von heute und morgen aktiv mitzugestalten». Dorny würdigte die Leistung sämtlicher Teams vor und hinter den Kulissen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden