Landesausstellung zu Franken kommt gut an

Die diesjährige bayerische Landesausstellung kommt bei den Besucherinnen und Besuchern nach Angaben der Organisatoren gut an. Mehr als 45.000 Menschen haben die Schau «Typisch Franken?» in Ansbach bereits gesehen. «In Anbetracht der nach wie vor spürbaren Auswirkungen der Corona-Krise sind dies erfreuliche Zahlen», heißt es vom Haus der Bayerischen Geschichte, das die Landesausstellung jedes Jahr organisiert. Es seien überwiegend Familien oder einzelne Gäste gekommen. Bei Gruppen und Schulklassen gebe es immer noch Zurückhaltung.
Bierflaschen und ein Schild mit der Aufschrift „Frei statt Bayern - Franken“ sind ausgestellt. © Nicolas Armer/dpa/Archivbild

Erfreulich ist nach Angaben des Ausstellungsteams auch das Ergebnis der Besucherbefragung, an der sich bisher etwa 13.000 Menschen beteiligten. Demnach gefiel 82 Prozent der Befragten die Ausstellung gut oder sehr gut. Genauso so groß sei der Anteil derer gewesen, die extra für die Landesausstellung ins mittelfränkische Ansbach gekommen sei. Die Ausstellung dauert noch bis zum 6. November.

Diese geht auf rund 1000 Quadratmetern in der Orangerie und der Stadtkirche St. Gumbertus der Frage nach, was die Region im Norden Bayerns ausmacht. Anhand von 150 Exponaten zeigt sie vor allem die Vielfalt Frankens, spielt aber auch mit Klischees und Vorurteilen. Beleuchtet werden neun fränkische Regionen zwischen dem Mittelalter und 1800. Es gibt aber auch Bezüge zur Gegenwart.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Kimmich nach Aus: «Angst vor Loch» und WM-Wunde
Musik news
Wiener Songwriter : Voodoo Jürgens sucht Abgründe statt Schlagerhimmel
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Auto news
Kaufzurückhaltung: Auto-Importeure: Flaute auf Neuwagen-Markt hält an
People news
Gesellschaft: Sänger Marc Marshall trägt jetzt Regenbogenbart
People news
Hip-Hop: «Den ganzen Tag nackt»: Sido wünscht sich Leben auf dem Boot
Das beste netz deutschlands
Viele neue Funktionen: Fritzboxen erhalten großes Firmware-Update
Das beste netz deutschlands
Featured: So erreichst Du Vodafone digital: Rund um die Uhr mit der MeinVodafone-App, online, Social Media & Co.
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Geschichte: Landesausstellung «Typisch Franken?» in Ansbach eröffnet
Regional bayern
Ausstellung: «Typisch Franken?»: Landesausstellung beleuchtet Franken
Regional bayern
Brauchtum: Eva Brockmann ist Frankens neue Weinkönigin
Regional nordrhein westfalen
Ausstellung: Kaiser Barbarossa in Münster: Schau mit kostbaren Leihgaben
Regional rheinland pfalz & saarland
Spätantike: Museen in Mainz und Köln mit gemeinsamer Ausstellung
Regional bayern
Geographie: Warum es in Franken so trocken ist - und am Alpenrand nicht
Regional bayern
Freising : «Das lange Warten hat ein Ende»: Diözesanmuseum neu öffnet
Regional hamburg & schleswig holstein
Szene: Ausstellung nimmt Graffiti-Kultur in Hamburg in den Blick