«Wahnsinn»: Mehrere Gebäude nach Scheunenbrand zerstört

Nach dem Brand im fränkischen Geroda im Landkreis Bad Kissingen ist ein Großteil der betroffenen Häuser komplett zerstört. Auch in der Nacht zum Donnerstag sei das Feuer dreimal wieder kurz entfacht, sagte der Kreisbrandmeister Alexander Marx am Donnerstag. Der Brand war am Mittwoch vermutlich in einer Scheune ausgebrochen und anschließend auf mindestens fünf weitere Gebäude übergesprungen. Erste Erkenntnisse deuten auf eine Selbstentzündung eingelagerter Heuballen hin, wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte.
Ein Mitglied der Feuerwehr beim Löscheinsatz. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Der Kreisbrandmeister bezeichnet das Schadensbild als «völliger Wahnsinn». Der Brand habe sich sehr schnell ausgebreitet. «Dass ein Feuer sogar über eine Straße springt, ist ungewöhnlich», so Marx. Zum Funkenflug habe vermutlich der Wind beigetragen. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis Donnerstagmorgen an.

Bei dem Großbrand waren am Mittwoch und Donnerstagmorgen 200 Einsatzkräfte vor Ort. Ein Anwohner wurde leicht verletzt. 23 Menschen ließen sich laut Kreisbrandmeister medizinisch untersuchen. Die Schadenhöhe wird auf im sechsstelligen Bereich geschätzt.

© dpa
Weitere News
Top News
Auto news
Luxus-SUV: Ab in die Verlängerung: Bentley bringt Bentayga in Maxiversion
Fußball news
Länderspiel: Deutsche U21 verliert auch gegen England
Musik news
Song Contest: Der ESC findet 2023 in Glasgow oder Liverpool statt
Wohnen
Heizperiode beginnt: So heizt man sparsamer, ohne zu frieren
Tv & kino
Featured: Wer ist Elendil in Die Ringe der Macht? So wichtig ist die Figur für Mittelerde
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – alle spielbaren Charaktere im Überblick
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch SE 2 vs. Apple Watch SE: Diese Upgrades spendiert Apple
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch 8 vs. Galaxy Watch5: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Feuer: Scheunenbrand im Landkreis Uelzen: Drei Arbeiter verletzt
Regional bayern
Kitzingen: Scheunenbrand: 120 tote Schweine und 250.000 Euro Schaden
Regional bayern
Feuerwehreinsatz: Pferd und Hund sterben bei Brand in der Region Hannover
Regional hessen
Fulda: Tiere bei Scheunenbrand verendet: Ein Mensch verletzt
Regional rheinland pfalz & saarland
Feuerwehreinsatz: Drei Menschen bei Wohnhausbrand in Altenkirchen verletzt