Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Autofahrer rast über Verkehrsinsel: Flüchtet auf drei Reifen

Ein 59 Jahre alter Autofahrer hat in Niederbayern nach einem Unfall versucht, mit nur drei Reifen weiterzufahren und zu flüchten. Wie die Polizei mitteilte, stoppten Beamte den Mann in Hengersberg (Landkreis Deggendorf) in der Nacht auf Sonntag kurze Zeit später und stellten fest, dass sich am Fahrzeug rechts vorne nur noch die Felge befand.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Der Mann war den Angaben zufolge zuvor über eine Verkehrsinsel gerast und hatte Verkehrszeichen überfahren. Ein entgegenkommendes Fahrzeug weichte dem 59-Jährigen aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Beamte stellten bei dem Mann laut Polizei Alkoholgeruch fest, führten deshalb eine Blutentnahme durch und nahmen ihm den Führerschein ab. Gegen den Mann werde nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohols und unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Amy Adams
People news
Amy Adams übernimmt Hauptrolle in Drama «At the Sea»
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Chryssanthi Kavazi & Tom Beck
People news
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck haben zweites Kind bekommen
Nothing Phone (3): Die Gerüchte zum neuen Flaggschiff im Überblick
Handy ratgeber & tests
Nothing Phone (3): Die Gerüchte zum neuen Flaggschiff im Überblick
Ein Mann hält ein gerahmtes Bild einer Katze
Das beste netz deutschlands
An die Wand damit: So werden Fotos zu Kunstwerken
«Rabbids Coding!»
Das beste netz deutschlands
«Rabbids Coding!»: Verrücktes Kaninchen-Programmieren im All
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Ein- und Auszahlung von Bargeld
Job & geld
Filialsterben: Kunden und Banken müssen umdenken