Industriehalle abgebrannt: Über zwei Millionen Euro Schaden

Mehr als zwei Millionen Euro Sachschaden hat ein Brand in einer Industriehalle ersten Schätzungen zufolge verursacht. Das Feuer war am Samstagmorgen in der Halle in Sulzbach-Rosenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Ursache blieb zunächst unklar. Es gebe jedoch keine Hinweise auf vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung.
Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Drei Unternehmen waren in der nun komplett abgebrannten Halle im Gewerbegebiet ansässig. Etwa 150 Einsatzkräfte waren vor Ort. Um an die letzten Reste des Brandes zu kommen, wurden die Blechverkleidungen der Halle abgerissen. Hierfür wurden unter anderem ein Bagger sowie ein Teleskoplader verwendet.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Müller: Real als WM-Vorbild - Bierhoff: «Ärger überwiegt»
Games news
Featured: Quizduell: Mit diesem Trick gewinnst Du jedes Match
Auto news
ADAC-Test: Winterreifen: Große Unterschiede bei Bremsweg und Verschleiß
People news
Britische Royals: Offizielles Monogramm von König Charles III. steht fest
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Brände: Stadthalle in Kreuztal abgebrannt: Drei Schulen evakuiert
Regional baden württemberg
Pforzheim: Millionenschaden bei Brand von Lagerhalle einer Firma
Regional bayern
Amberg-Sulzbach: Mäharbeiten verursachen Ackerbrände