Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

22-Jähriger rettet Senior aus der eiskalten Isar

Ein junger Mann hat am Donnerstag in München einen 80-Jährigen aus der eiskalten Isar gerettet. Passanten hätten den älteren Herrn in dem Fluss treibend entdeckt, teilte die Feuerwehr mit. Der 22-Jährige, ein Soldat und Rettungsschwimmer der Bundeswehr, habe sofort gehandelt. Er habe sich ausgezogen und sei in die Isar gesprungen. Als erfahrener Eisschwimmer sei es ihm gelungen, den älteren Herrn im Wasser einzuholen und mithilfe von weiteren Passanten an Land zu ziehen.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Dort wurde der Senior von der Besatzung eines Notarztwagens in Empfang genommen und stark unterkühlt in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Warum er sich im Wasser befand, war laut Feuerwehr zunächst nicht bekannt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten