Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

19 Tore in 15 Spielen: Neuer rühmt «Phänomen Kane»

Harry Kane hat einen Lauf. Drei Tore gegen Darmstadt, drei in Dortmund - und jetzt zwei gegen Galatasaray. «Da braucht es keine weiteren Worte», sagte Coach Tuchel.
Bayern München - Galatasaray Istanbul
Münchens Harry Kane jubelt nach seinem Tor zum 2:0. © Tom Weller/dpa

Manuel Neuer kann nur noch staunen über Harry Kane. Und Bayern-Trainer Thomas Tuchel kann sich nach jedem großen Tor-Auftritt des 30 Jahre alten Engländers bei den Lobeshymnen auf den 100-Millionen-Euro-Mann im Grunde nur wiederholen. «Er ist ein Phänomen», sagte Kapitän Neuer nach dem 2:1 (0:0) des deutschen Fußball-Meisters gegen Galatasaray Istanbul. Kane war als zweifacher Torschütze wieder der Matchwinner und schoss die Münchner vorzeitig zum Gruppensieg und ins Achtelfinale der Champions League.

«Ich kann Ihnen nichts anderes sagen», antwortete Tuchel auf die Frage zur Einordnung von Kanes Auftritten: «Die Leistung erzählt die Geschichte, da braucht es keine weiteren Worte.»

Kane setzte seinen aktuellen Superlauf fort. In den letzten drei Partien für den FC Bayern traf er in der Bundesliga gegen Darmstadt und Dortmund jeweils dreimal und nun auch zweimal in der Königsklasse. Auf 19 Saisontreffer kommt der teuerste Einkauf der Bayern-Geschichte nach 15 Pflichtspielen. «Ich genieße es natürlich als Stürmer, Tore zu schießen», sagte Kane. «Ich habe das Gefühl, dass ich die Jungs von Spiel zu Spiel immer besser kennenlerne.»

Vor seinem doppelten Jubel gegen Galatasaray in der 80. und 86. Minute verzeichnete der Kapitän der englischen Nationalmannschaft zudem noch einen Pfostentreffer. Auf die Bestätigung seines ersten Tores musste er dabei extrem lange warten, weil es beim Videobeweis kurzzeitig Irritationen gab. «Wir können uns auf ihn verlassen», sagte Neuer über Kane.

Der englische Stürmer hat sich in kürzester Zeit zu einer neuen Leitfigur im Münchner Starensemble entwickelt hat. «Es ist schön und ich genieße es. Ich liebe es, Tore zu schießen und zu gewinnen. Es war eine tolle Nacht», sagte Kane, der über den eigenen Torlauf nicht staunt. «Ich würde nicht sagen, ich bin überrascht, aber natürlich bin ich wirklich glücklich.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Thomas Gutekunst
Sport news
Verband will Weltcup in Cottbus erhalten - «Super zufrieden»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt