Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A5: Zeugenaufruf

Bei einem Unfall im Landkreis Karlsruhe sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin war am Dienstagabend auf der Autobahn 5 bei Malsch unterwegs, als nach Angaben der Polizei ein zunächst unbekannter Autofahrer vor der 18-Jährigen von rechts auf die mittlere Fahrbahn wechselte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Autofahrerin auf die linke Spur aus. Dabei kam sie ins Schleudern und prallte gegen eine Betonleitwand und eine Schutzleitplanke. Ein dahinter fahrender 72 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in das Auto der 18-Jährigen.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die 18 Jahre alte Frau und der 72 Jahre alte Mann kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr davon, wie es hieß. Die Polizei bittet nun um Hinweise von Zeugen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
FC Augsburg legt im Europa-Rennen vor
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen