Ministerin will Einzelhandel mit Digitalisierung absichern

25.05.2022 Einzelhändler können nach den Worten von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit dem Digitalisieren von Angeboten zukunftssicherer werden. «Mein Ziel ist, dass unsere Innenstädte auch in Zukunft lebenswert und attraktiv bleiben», sagte die CDU-Politikerin nach Angaben ihres Ministeriums am Mittwoch bei einem Besuch in Heilbronn und Neuenstadt am Kocher (Landkreis Heilbronn).

Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU), Wirtschaftsministerin von Baden-Württemberg. © Marijan Murat/dpa/Archivbild

Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte stehen auch im Südwesten unter Druck. Ein Grund ist die wachsende Konkurrenz durch den Online-Handel. Die Branche litt auch unter den Folgen der Corona-Pandemie. Unter anderem gibt das bekannte Modehaus Kaiser in Freiburg auf.

Hoffmeister-Kraut nannte als positives Beispiel ein Haushaltswarengeschäft in Heilbronn, das einen Online-Shop und eine Probierküche eingerichtet habe. In einem Schuhhaus könnten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter elektronisch feststellen, ob Schuhe im eigenen Lager und bei bis zu 6000 anderen Händlern vorrätig seien.

Das Ministerium fördere Investitionen in digitale Projekte, sagte die Ressortchefin. «Wenn wir auch in Zukunft attraktive Innenstädte in Baden-Württemberg mit einem breiten Nutzungsmix haben wollen, müssen wir dafür Sorge tragen, dass unsere Einzelhändler eine gute Zukunft haben», sagte Hoffmeister-Kraut.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Medienberichte: Itakura wechselt vom FC Schalke 04 zu Mönchengladbach

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Informationstechnologie: Hoffmeister-Kraut spricht in Israel über KI

Regional baden württemberg

Hofer OB: Menschen zieht es in die Innenstädte

Regional baden württemberg

Wirtschaftspolitik: Land will Position im Standortwettbewerb stärken

Regional niedersachsen & bremen

Kurswechsel: Weiter Weg zum Sehnsuchtsort: Innenstadt im Umbruch

Wirtschaft

Reisemesse ITB: Krieg führt zu Sorgen auch in der Tourismusbranche

Regional baden württemberg

Tourismus: Reisen: Ukraine-Krieg neue Herausforderung neben Corona