Südwest-Unternehmer warnen vor den kommenden Monaten

05.07.2022 Die kommenden Monate machen den Unternehmern im Südwesten Sorge. «Der Krieg in der Ukraine hat auch die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft in Baden-Württemberg drastisch verschlechtert», sagte der Präsident der Unternehmer Baden-Württemberg (UBW), Rainer Dulger, laut einer Mitteilung am Dienstag in Stuttgart.

Rainer Dulger gibt im Bundeskanzleramt eine Pressekonferenz nach Gesprächen zur konzertierten Aktion gegen die Inflation in Deutschland. © Kay Nietfeld/dpa

Demnach habe sich der Materialmangel weiter verschärft, Energie und Vorprodukte seien nochmals deutlich teurer geworden. Steigende Zinsen und die hohe Inflation drückten gleichermaßen auf die Stimmung von Unternehmen und Verbrauchern. Investitions- und Konsumneigung gingen deutlich zurück. «Das sind keine guten Aussichten für die zweite Jahreshälfte», sagte Dulger.

Im Bereich der Energie sähen sich die Unternehmen inzwischen mit fast unkalkulierbaren Kostensteigerungen konfrontiert, die oft nur unvollständig an die Kunden weitergegeben werden könnten. Die Bundesregierung habe zwar mit Entlastungen reagiert, doch insgesamt seien die Maßnahmen für die Wirtschaft unzureichend dimensioniert. Die Unternehmen bräuchten «jetzt dringend eine Absenkung der Energiesteuern auf den EU-rechtlichen Mindestsatz», so Dulger.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Eintracht startet ohne Götze - Real mit Alaba und Kroos

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Tv & kino

Von Hollywood bis Netflix: Thailands Höhlendrama ist das perfekte Heldenepos

Job & geld

Arbeitsrecht: Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Tv & kino

Fernsehen: TV-Comeback von Richterin Barbara Salesch

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Preissteigerungen: Scholz stimmt Bürger auf lang anhaltende Inflationskrise ein

Wirtschaft

Finanzen: Mittelstand sorgt sich um Kriegsfolgen

Regional niedersachsen & bremen

Metallindustrie: Drittel der Firmen sieht Existenz gefährdet

Inland

Gesellschaft: Arbeitgeberpräsident warnt vor «ausufernden» Sozialabgaben

Wirtschaft

Konjunktur: Ifo-Institut: Kein Ende des Materialmangels in Sicht

Regional bayern

Gastgewerbe: Dehoga: Gastwirte leiden unter hohen Einkaufspreisen

Regional nordrhein westfalen

Konjunktur: Umfrage: Metall- und Elektroindustrie in NRW spürt die Krise

Wirtschaft

Konjunktur: Arbeitgeberpräsident sieht schwierige Zeiten