Spätherbst von seiner besten Seite: Bis zu 26 Grad erwartet

Gerade in diesen Tagen hat der goldene Oktober seinem Namen alle Ehre gemacht. Ungewöhnlich hohe Temperaturen dürften weiterhin viele Menschen ins Freie locken. Auch das Wochenende soll Sonnenschein bringen.
Bei schönem Wetter strahlt die Sonne durch herbstlich gefärbte Blätter. © Christoph Schmidt/dpa/Symbolbild

Bei diesem Wetter kann sich kaum einer beschweren: Mit Temperaturen deutlich über 20 Grad verabschiedet sich der Oktober langsam. An Neckar und Rhein sind an diesem Freitag laut Deutschem Wetterdienst auch bis zu 26 Grad möglich. Auch das Wochenende hält Temperaturen über 20 Grad bereit, etwa am Bodensee.

Die Temperaturen sind laut DWD für Oktober ungewöhnlich mild. Davon spreche man, sobald die 23-Grad-Marke erreicht werde. Grund für dieses angenehme Wetter ist ein Hochdruckgebiet aus Westen, das auch das Wetter im Südwesten beeinflusst. Dem Norden Deutschlands stehen dagegen eher neblige und wolkige Tage bevor.

Noch bis Montag hält der sommerliche Spätherbst voraussichtlich an. Ab Dienstag sollen dann die ersten dicken Wolken und Regenfälle Einzug halten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: «Nicht die Mülleimer der Nation»: Schiri erklärt Trainer-Rot
People news
Musikpreise: First Lady Jill Biden mit Auftritt bei den Grammys
Das beste netz deutschlands
Neues Topmodell: Samsung spendiert S23 Kamera mit 200 Megapixeln
Handy ratgeber & tests
Featured: Samsung Galaxy S23-Serie: Das S23, S23+ und S23 Ultra im Hands-on
Internet news & surftipps
Digital Internet News & Surftipps: US-Chiphersteller will Milliarden-Fabrik im Saarland bauen
Games news
Featured: FORSPOKEN: Besetzung - alle Darsteller:innen & Synchronsprecher:innen
Games news
Featured: FORSPOKEN: Die besten Tipps und Lösungen im Guide
Wohnen
Energiespargeräte betroffen: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von verbotenen Produkten