Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weitere Verhaftungen im Zusammenhang mit Schüssen

Im Zusammenhang mit Schüssen im Großraum Stuttgart hat die Polizei fünf weitere Tatverdächtige festgenommen. Das teilten Polizei, Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt am Mittwoch in Stuttgart mit. Nach Angaben des Innenministeriums wurden damit bislang 41 Menschen im Zuge der Ermittlungen festgenommen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einer Fahrzeugkontrolle sei am vergangenen Samstag ein 27-Jähriger festgenommen worden, der eine geladene Pistole in der Jackentasche dabei hatte, wie die Ermittler erst jetzt mitteilten. In Stuttgart-Bad Cannstatt nahm die Bundespolizei am Sonntag drei Männer im Alter von 20, 21 und 24 Jahren fest, nachdem diese zunächst flüchten wollten und auf dem Rücksitz ihres Fahrzeugs ebenfalls eine geladene Waffe gefunden worden war. Ein 22-Jähriger sei zudem bereits am vergangenen Freitag in Esslingen festgenommen worden. Alle fünf Verdächtigen befinden sich den Angaben zufolge inzwischen in Untersuchungshaft.

Seit einigen Monaten kommt es im Großraum Stuttgart zu Gewalttaten, hinter denen die Ermittler rivalisierende Gruppen vermuten. Immer wieder wurde dabei auch auf Menschen geschossen. Vorfälle gab es unter anderem in Stuttgart-Zuffenhausen, in Plochingen, in Asperg im Kreis Ludwigsburg und in Eislingen im Kreis Göppingen. Den bisherigen Höhepunkt der Auseinandersetzungen markierte ein Handgranaten-Anschlag in Altbach.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Tv & kino
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Das beste netz deutschlands
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Fan-Proteste
Fußball news
Kein Investoren-Einstieg bei DFL - Fans feiern Entscheidung
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar
Reise
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar