Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weihnachtsfriede: Finanzämter schonen die Steuerschuldner

Auch die Finanzbeamten im Land zeigen an Weihnachten Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Sie drücken gegen Jahresende traditionell ein Auge zu. Aber nur ein paar Tage lang.
Steuerformulare
Eine Frau nimmt aus einem Regal ein Formular zur Steuererklärung. © Marijan Murat/dpa/Archivbild

Gnade vom Fiskus: Die Finanzämter im Land gewähren den Bürgerinnen und Bürgern auch in diesem Jahr wieder eine kleine Schonfrist. Vom 25. bis zum 31. Dezember werde die Steuerverwaltung darauf verzichten, Zwangsgelder anzudrohen oder festzusetzen, Mahnungen zu schicken oder Verfahren einzuleiten, teilte ein Sprecher des Finanzministeriums der Deutschen Presse-Agentur mit. Er sprach von einer «Art Weihnachtspause».

Davon unberührt bleiben aber laut Ministerium Maßnahmen, die aus rechtlichen Gründen zwingend notwendig sind. Wenn etwa die Verjährung von Steuerschulden drohe, müsse der sogenannte Weihnachtsfrieden gebrochen werden.

Der Weihnachtsfrieden hat im Südwesten und anderen Bundesländern seit Jahren Tradition.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emilio Sakraya
Musik news
«Blessings»: Emilio Sakraya geht hart mit sich ins Gericht
Pamela Anderson
Tv & kino
Pamela Anderson in «Nackte Kanone»-Neuauflage
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Die richtige Cyberversicherung finden
Das beste netz deutschlands
Die richtige Cyberversicherung finden
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Großer Preis von China
Formel 1
Formel-1-Rückkehr auf größten Automarkt «wichtiger Moment»
Reisekrankenversicherung: Top-Tarife sind nicht teuer
Reise
Reisekrankenversicherung: Top-Tarife sind nicht teuer