Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Warnung vor Unwettern in Teilen Baden-Württembergs

Besonders heftig soll es im Allgäu und im Schwarzwald werden. Durch Starkregen können die Wasserstände der Flüsse steigen.
Wind
Ein Windsack steht fast horizontal in der Luft und zeigt den Wind an. © Stefan Sauer/dpa/ZB/Symbolbild

Vor Dauerregen und orkanartigen Böen warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Teilen Baden-Württembergs. Demnach könne es im Schwarzwald oberhalb von 1000 Metern zu Orkanböen bis 130 Kilometern pro Stunde kommen, sagte ein Wetterexperte am Montag. Nachdem die Sturmböen in der Nacht zum Dienstag abklingen sollen, bleibe jedoch der Regen.

Bis zum Dienstagmittag warnt der DWD im Schwarzwald vor ergiebigem Dauerregen. Verbreitet soll es laut Sprecher bis zu 70 Liter pro Quadratmeter geben. In Staulagen könne es sogar bis zu 100 Liter pro Quadratmeter regnen, hieß es.

Auch in Teilen des Allgäus warnt der Wetterdienst vor Dauerregen. Hier soll es sogar bis Mittwochmittag bis zu 100 Liter pro Quadratmeter, in Staulagen 120 Liter pro Quadratmeter geben.

Wegen des Regens erwartet die Hochwasservorhersagezentrale deutliche Anstiege der Wasserstände in baden-württembergischen Flüssen. Betroffen seien besonders Gewässer im Süden des Landes, hieß es im Lagebericht vom Montag. Auch Hochwassermeldewerte können überschritten werden.

Erst am Donnerstag werde es dann in vielen Teilen wieder trocken, sagte der Wetterexperte. Den Nachmittag solle man auf jeden Fall genießen. Denn nachdem es auch am Freitag verbreitet trocken bleiben soll, steht am Wochenende wieder Regen an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bettina Böttinger
People news
Bettina Böttinger unterstützt CSD in Pirna
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Mobilfunkantenne
Internet news & surftipps
Mobilfunknetz für Fußball-EM deutlich ausgebaut
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Xavi
Fußball news
Scheidender Barça-Trainer Xavi warnt seinen Nachfolger
Eine Frau entspannt mit Atemübungen
Gesundheit
So atmen Sie sich aus der Grübelspirale heraus