Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß nahe Talheim

Vier Menschen sind bei einem Autounfall auf der B523 nahe Talheim (Landkreis Tuttlingen) verletzt worden. Der Wagen eines 41-Jährigen war am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenspur geraten und frontal in den einer 67-Jährigen gekracht, wie die Polizei in der Nacht mitteilte. Dadurch geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und prallte in ein zweites entgegenkommendes Auto. Dessen 27 Jahre alter Beifahrer und die Frau aus dem anderen Wagen erlitten schwere Verletzungen, Rettungskräfte brachten beide ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher sowie der Fahrer des dritten Autos wurden nur leicht verletzt.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Alle Autos waren laut Polizei nicht mehr fahrbereit. Die Bundesstraße blieb nach dem Unfall für vier Stunden gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 75.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Let's Dance
Tv & kino
Kelly-Spross tanzt bei «Let's Dance» allen davon
Scarlett Johansson
People news
Scarlett Johansson wählt Besetzung für Regiedebüt aus
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Xabi Alonso
Fußball news
Bayer-Coach Alonso «stolz» über Pflichtspiel-Rekord
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt