Dekra ist nun auch in Costa Rica aktiv

Der Prüfkonzern Dekra checkt nun auch in Costa Rica Autos und Lastwagen auf ihre Verkehrssicherheit. Nun sei das Unternehmen in 25 Ländern im Bereich der Fahrzeugprüfung aktiv, teilte ein Sprecher am Mittwoch in Stuttgart mit. Dekra habe die entsprechende Ausschreibung gewonnen und werde das Fahrzeugprüfprogramm zwei Jahre lang betreiben und dabei 13 stationäre und drei mobile Stationen verwalten. Es sollen vor Ort 450 Mitarbeiter eingestellt und durchschnittlich zwei Millionen Fahrzeuginspektionen im Jahr durchgeführt werden. Der Betrieb werde voraussichtlich Ende September aufgenommen.
Das Logo der Dekra steht am Firmengebäude. © Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Dekra ist eigenen Angaben zufolge das weltweit führende Fahrzeugprüfunternehmen - mit Costa Rica steigt die Zahl der jährlichen Fahrzeugprüfungen weltweit auf rund 30 Millionen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Auszeichnungen: US-Schauspielerin Viola Davis erreicht «EGOT»-Status
Fußball news
Bundesliga: Medien: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
People news
Bühne: Trauer um Regisseur Jürgen Flimm
Tv & kino
Schauspieler : Fraser hat vor Oscars «Schmetterlinge im Bauch»
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Pixel 8: Welche Upgrades spendiert Google seinem Top-Smartphone?
Testberichte
Kurztest: Suzuki Vitara Dualjet 1.5 Hybrid: Besser spät als nie
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich