Unfall in Schwanau: Zwei Personen immer noch in Lebensgefahr

Nach einem Zusammenstoß mehrerer Autos in Schwanau schweben zwei von vier Verletzten immer noch in Lebensgefahr. Eine 19 Jahre alte Autofahrerin war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Auto frontal zusammengestoßen, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte. Ein drittes Auto fuhr daraufhin in die Unfallstelle auf der L104 im Ortenaukreis.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die 19-Jährige wurde schwer und die 22 Jahre alte Fahrerin des dritten Autos leicht verletzt. Die beiden in Lebensgefahr schwebenden Personen, der 55 Jahre alte Fahrer und seine 44 Jahre alte Beifahrerin, saßen in dem entgegenkommenden Auto. Warum die junge Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn kam war zunächst unklar. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 50.000 Euro.

© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Nach WM-Aus: Bobic fordert schnelle Konsequenzen in DFB-Krise
People news
Auszeichnungen: George Clooney, U2 und Gladys Knight zu Gast im Weißen Haus
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Games news
Featured: Resident Evil: Chronologische Reihenfolge der Spiele
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Das beste netz deutschlands
Web-Tipp: «Endurance22»: Ein Schiffsfund im südlichen Eismeer
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Greifswald: Zusammenstoß bei Überholmanöver auf B109: Fünf Verletzte
Regional sachsen
Mittelsachsen: Herzinfarkt am Steuer: Taxifahrer stirbt bei Verkehrsunfall
Regional mecklenburg vorpommern
Unfall: Frontalzusammenstoß bei Bobitz mit vier Verletzten
Regional bayern
Unfall: Auto kracht frontal in Gegenverkehr: Fünf Verletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Kreis Ludwigslust-Parchim: Senior fährt auf Gegenfahrbahn - drei Verletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Unfall: Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß beim Überholen
Regional baden württemberg
Ortenaukreis: Fünf Verletzte bei Auffahrunfall nahe Lautenbach
Regional rheinland pfalz & saarland
Bad Kreuznach: Verletzte bei Unfall wegen Übermüdung: Vierjährige im Auto