Fünf Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß in Stuttgart

Fünf Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Stuttgart leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, geriet ein 19-Jähriger mit seinem Wagen in einem Kreisverkehr ins Schleudern und stieß frontal gegen das Auto eines 75-Jährigen. Der junge Mann und sein Beifahrer zogen sich leichte Verletzungen zu, ebenso die Menschen im zweiten Auto. Rettungskräfte brachten sie in umliegende Krankenhäuser.
«Rettungsdienst» steht auf der Jacke eines Mannes vor einem Rettungswagen der Feuerwehr. © Jens Kalaene/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Auto news
Mehr Luxus: Bringt Genesis den G90 nach Europa?
Das beste netz deutschlands
Ladeverhalten und Akkuanzeige: iPhone-Update: Apple werkelt weiter an iOS 16
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Im Gegenverkehr Auto gerammt - zwei Tote, sieben Verletzte
Regional hessen
Wiesbaden: Unfall mit Fahrerflucht auf Autobahn 3: Vier Verletzte
Regional hessen
Mannheim: Massenunfall an Stauende auf der A6: Mehrere Verletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Unfall: Frontalzusammenstoß bei Bobitz mit vier Verletzten
Regional nordrhein westfalen
Unfälle: Auto prallt gegen Klein-Lkw: Zwei lebensgefährlich Verletzte
Regional baden württemberg
Landkreis Karlsruhe: Frontalzusammenstoß mit Falschfahrer: Ein Toter
Regional bayern
Ansbach: Sechs Schwerverletzte nach Unfall auf der A6
Regional sachsen
Görlitz: Zusammenstoß an Kreuzung in Reichenbach: Vier Verletzte