Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Viele Verletzte bei Unfällen in Baden-Württemberg

Mehr als ein Dutzend Verletzte, darunter Kinder und Polizisten - das ist die Bilanz mehrerer schwerer Unfälle in der Nacht in Baden-Württemberg. Ob das Wetter eine Rolle spielte, war unklar.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Auf den Straßen Baden-Württembergs haben sich in der Nacht zum Freitag mehrere Unfälle mit zahlreichen Verletzten ereignet. Fünf Schwerverletzte, ein Dutzend Leichtverletzte, darunter ein Kind, ein Teenager und zwei Polizisten war die erste Bilanz der Unfälle.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 81 bei Mundelsheim (Landkreis Ludwigsburg) gab es insgesamt sieben Verletzte, davon vier Schwerverletzte. Ein 33 Jahre alter Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mehrmals in die Mittelschutzplanke gekracht. Daraufhin wurden drei Autos ebenfalls in den Unfall verwickelt. Es entstand ein geschätzter Schaden von 130.000 Euro.

Auf der Bundesstraße 28 nahe Rottenburg am Neckar (Kreis Tübingen) kam es zu einem Unfall mit sechs Verletzten. Eine Frau erlitt schwere Verletzungen, unter den fünf Leichtverletzten waren auch eine Siebenjährige und eine 16-Jährige. Der Schaden belief sich hier auf etwa 30.000 Euro.

Auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) kam es am Freitagmorgen zu einem Folgeunfall. Dabei wurden zwei Polizisten und zwei Lastwagenfahrer leicht verletzt. Die Polizisten hatten gerade einen Unfall zwischen den Lastwagen aufgenommen, als ein dritter Laster in die Unfallstelle fuhr.

Zahlreiche brenzlige Situationen gab es am Donnerstagabend auf der Autobahn 8 bei Rutesheim (Kreis Böblingen). Eine verlorene Auffahrrampe eines Lasters lag auf der Fahrbahn. 18 Autos fuhren darüber und wurden größtenteils an den Reifen beschädigt. Es entstand ein Schaden von geschätzt 50.000 Euro.

Obwohl noch nicht abschließend geklärt werden konnte, ob Schneefall und mögliche Glätte sich auf die Unfälle ausgewirkt hatten, riet die Polizei allgemein zur Vorsicht. Ein Polizei-Sprecher sagte: «Wenn man merkt, das Wetter wird zu schlecht, sollte man gegebenenfalls auch einfach mal am Rasthof raus fahren und abwarten.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
Musik news
Lenny Kravitz wird mit Stern auf «Walk of Fame» geehrt
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Games news
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2024 und darüber hinaus
Tv & kino
Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2024 und darüber hinaus
Per Doppeltipp das Display ausschalten
Das beste netz deutschlands
Per Doppeltipp das Display ausschalten
KI wird auch das Reisen verändern
Das beste netz deutschlands
KI wird auch das Reisen verändern
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
Samantha Kerr
Fußball news
Fußball-Star Kerr bestreitet rassistische Beleidigung
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?
Reise
Folgt auf die Flugscham der Zugstolz?