Nach «Nachtcafé»-Aufzeichnung: Moderator schaltet nicht ab

04.07.2022 Moderator Michael Steinbrecher (56) lassen die Themen aus seiner TV-Talkrunde «Nachtcafé» im SWR nicht gleich los, wenn die Kamera abgeschaltet wird. «Wir gehen dann nicht gleich, sondern setzen uns noch zusammen. Das ist nicht nur für die Gäste wichtig, sondern auch für mich», sagt der 56-Jährige der dpa.

Moderator Michael Steinbrecher diskutiert während der «Nachtcafé»-Aufzeichnung im Studio. © Peter Schmidt/SWR/dpa/Archivbild

Auch am nächsten Tag denke er über das Thema nach, das wie ein roter Faden über jeder Sendung hängt und 90 Minuten lang von einem halben Dutzend Gästen diskutiert wird. «Ich könnte jetzt nicht einen Tag nach der Sendung schon mit der Vorbereitung der nächsten beginnen», sagt Steinbrecher. «Das, was die Gäste erzählen, wirkt nach.» In der Regel beginne er dann erst zwei, drei Tage später, sich auf die nächste Sendung intensiv vorzubereiten.

Die Talkrunde «Nachtcafé» des Südwestrundfunks hatte Steinbrecher im Jahr 2015 vom langjährigen Moderator Wieland Backes übernommen. Am 8. Juli wird der Klassiker zum 1000. Mal ausgestrahlt.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Bundesliga: Noch ein RB-Transfer: Slowene Sesko soll kommen

Games news

Featured: Stray, Nine Noir Lives und Co.: 5 Spiele für Katzenliebhaber:innen zum Weltkatzentag

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

«Nachtcafé»-Moderator: Michael Steinbrecher schaltet nicht gleich ab

Regional baden württemberg

Medien: «SWR1 Leute»-Moderator Wolfgang Heim hört auf

Ausland

Großbritannien: TV-Duell um Johnson-Nachfolge: Gegenwind für Favoritin

Tv & kino

Rate-Show: Hans Sigl sucht den «unfassbar schlausten Mensch der Welt»

Tv & kino

Retro-Show: «Der Preis ist heiß» ist wieder da

People news

Nachrichten: Marietta Slomka über schwierige Interviewmomente

Tv & kino

TV-Talkshow: Lanz-Talk bleibt ohne Studiopublikum - und die anderen?

Regional baden württemberg

Staatsanwaltschaft erklärt Ermittlungen zur Flutkatastrophe