Ludwigsburg erster Halbfinalist im Basketball-Pokal

Die MHP Riesen Ludwigsburg sind im Basketball-Pokal als erste Mannschaft ins Endrunden-Turnier der besten Vier eingezogen. Im Bundesliga-Duell gewann der Tabellenvierte am Samstagabend das Viertelfinale bei den Hakro Merlins Crailsheim mit 95:69 (54:35). Otis Livingston II war mit 20 Punkten bester Werfer für Ludwigsburg. Aufseiten der Gastgeber erzielten Isaiah Whitebread und Jhonathan Dunn je 18 Punkte.
Der Chemnitzer Arnas Velicka (l) und Crailsheims Otis Livingston kämpfen um den Ball. © Hendrik Schmidt/dpa

Die Ludwigsburger, die zuletzt Bundesliga-Spitzenreiter Telekom Baskets Bonn die erste Saisonniederlage beigebracht hatten, ließen zu keinem Zeitpunkt Zweifel an ihrer Überlegenheit aufkommen. Die Gäste gewannen beim Bundesliga-Elften drei der vier Viertel. Insbesondere im dritten Abschnitt dominierten sie mit 25:8 die Partie und hatten damit die Vorentscheidung gegen den Vorjahresfinalisten geschaffen, wenngleich Crailsheim das Schlussviertel mit 26:16 für sich entschied.

An diesem Sonntag werden die weiteren drei Teilnehmer an der Pokale-Endrunde am 18. und 19. Februar ermittelt. Cupverteidiger Alba Berlin muss bei der BG Göttingen antreten, der FC Bayern München empfängt medi Bayreuth und der Bundesliga-Fünfte EWE Baskets Oldenburg hat MLP Academics Heidelberg zu Gast.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Auszeichnungen: US-Schauspielerin Viola Davis erreicht «EGOT»-Status
Fußball news
Bundesliga: Medien: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
People news
Bühne: Trauer um Regisseur Jürgen Flimm
Tv & kino
Schauspieler : Fraser hat vor Oscars «Schmetterlinge im Bauch»
Handy ratgeber & tests
Featured: Google Pixel 8: Welche Upgrades spendiert Google seinem Top-Smartphone?
Testberichte
Kurztest: Suzuki Vitara Dualjet 1.5 Hybrid: Besser spät als nie
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich