Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tuchel verurteilt beleidigende Plakate in Bayern-Fankurve

Beim Heimspiel des FC Bayern gegen den SC Freiburg haben Münchner Fans mit Plakaten ihr Missfallen gegenüber der Vereinsführung kundgetan. Im Zuge der am Ende nicht erfolgten Verpflichtung von Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng, dem weiterhin eine Verurteilung wegen eines Fehlverhaltens gegen seine ehemalige Lebensgefährtin droht, erinnerten die Anhänger an den proklamierten Wertekodex des Vereins.
Thomas Tuchel
Münchens Trainer Thomas Tuchel steht vor dem Spiel im Stadion. © Tom Weller/dpa

«Kein Platz für Charakterschweine im Verein - weder auf dem Feld noch im Vorstand», stand zudem auf einem Spruchband. Das war wohl als Botschaft gegen Boateng und den als Sportvorstand gehandelten Max Eberl zu verstehen, der bis vor Kurzem bei RB Leipzig tätig war. Trainer Thomas Tuchel äußerte «wenig Verständnis» für diesen Protest, der «nah an der Beleidigung» sei, dazu «anonym und plakativ».

Vereinspräsident Herbert Hainer sprach nach dem 3:0 der Bayern von «Interpretationen», dass Boateng und Eberl gemeint gewesen seien. «Ich kann das nicht kommentieren. Aber prinzipiell ist ganz klar. Wir haben klare Werte beim FC Bayern - und die verfolgen wir auch.» Und zu Boateng sagte der Vereinschef: «Wir haben uns am Ende des Tages entschieden, Jérôme nicht unter Vertrag zu nehmen. Und damit ist das für mich erledigt.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Iris Apfel gestorben
People news
Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Ratlosigkeit
Fußball news
Zwischen Harakiri und Königsklasse: FC Bayern ist ein Rätsel
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent