Abschied aus Sandhausen: Biada unterschreibt in Saarbrücken

25.05.2022 Offensivspieler Julius Biada, der in den vergangenen drei Jahren für den Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen aktiv war, wechselt zur kommenden Saison zum 1. FC Saarbrücken. Dort hat er einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben, wie der Drittligist am Mittwoch mitteilte. Der auslaufende Kontrakt des 29-Jährigen beim SVS war nicht verlängert worden.

Julius Biada beim Medientag des SV Sandhausen. © Tom Weller/dpa/Archivbild

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Medienberichte: Itakura wechselt vom FC Schalke 04 zu Mönchengladbach

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Knoll wechselt vom FC St. Pauli zum MSV Duisburg

Regional baden württemberg

Sandhausen will Punkte in Düsseldorf

Regional baden württemberg

«Werden aktiv werden»: Kriselndes Sandhausen plant Transfers

1. bundesliga

Vom VfB nach Bochum:: Philipp Förster wechselt innerhalb der Bundesliga

Regional hamburg & schleswig holstein

Transfer: HSV wird David Kinsombi los: Wechsel zum SV Sandhausen

2. bundesliga

2. Liga: Sieg im Kellerduell: Sandhausen setzt sich von Dresden ab

2. bundesliga

2. Liga: Wechsel in USA geplatzt: Kittel bleibt beim HSV

1. bundesliga

Bundesliga: Fußball-Profi Haberer wechselt von Freiburg zu Union Berlin