33-Jähriger stirbt nach Auseinandersetzung in Stuttgart

Ein Streit in Stuttgart endet tödlich. Die Polizei sucht noch nach den Tätern und gibt nicht viel preis.
Einsatzkräfte der Polizei sichern am Tatort die Spuren einer Auseinandersetzung. © Andreas Rosar/dpa

Bei einer Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten ist ein 33-Jähriger in Stuttgart tödlich verletzt worden. Die Täter seien noch nicht gefasst, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Sie sollen mit einem Auto geflüchtet sein. Zur Fahndung war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Zu weiteren Details wollte sich der Polizeisprecher nicht äußern.

Ersten Erkenntnissen zufolge kam es am Donnerstagnachmittag zwischen dem 33-Jährigen und mehreren Personen zu der Auseinandersetzung. Auch eine Schusswaffe soll benutzt worden sein. Zum Tatmotiv und zu den Tätern lägen keine weiteren Erkenntnisse vor, hieß es in einer Polizeimitteilung.

Rettungskräfte versuchten, den 33 Jahre alten Mann noch zu retten. Er starb aber noch am Tatort. Weitere Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Wintersport: Deutsche Duos wollen Biathlon auf Schalke als WM-Test nutzen
People news
Royals: Belgisches Königspaar besucht Biontech-Zentrale
Reise
Zeitungsbericht: Mexikos Militär plant Fluglinie für Touristen
Internet news & surftipps
Social Media: Bericht: Tiktok bei Kommentar-Wortfiltern intransparent
People news
Grammy-Gewinner: Harold Faltermeyer: Ein Glückskind wird 70
Tv & kino
Mit 83 Jahren : US-Dramatiker Charles Fuller gestorben
Auto news
Audi TT RS Coupé Iconic Edition: Mitte zwanzig und topfit
Internet news & surftipps
Börsen: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Ermittlungen: Polizei hält sich nach Tötungsdelikt in Stuttgart bedeckt
Regional nordrhein westfalen
Essen: 34-Jähriger durch Schüsse verletzt: Schwarzes Auto gesucht
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Tödliche Schüsse in Shisha-Bar: Verdächtige noch flüchtig
Regional baden württemberg
Kriminalität: Junger Mann in Münchner Innenstadt erstochen
Regional hessen
Darmstadt-Dieburg: Mann lebensbedrohlich verletzt: Verdächtiger in U-Haft
Regional hessen
Ermittlungen: Geldautomat in Wiesbaden gesprengt
Regional hamburg & schleswig holstein
Festnahme: 41-Jährige mit Messer verletzt: Tatverdächtiger in U-Haft
Panorama
Kriminalität: 23-Jähriger erschießt in Kiel mutmaßlich 31-Jährigen