Titelverteidiger Berrettini sagt für Stuttgart zu

Der frühere Wimbledon-Finalist Matteo Berrettini strebt im kommenden Jahr beim Rasen-Tennisturnier in Stuttgart seinen dritten Titel auf dem Weissenhof an. Der 26 Jahre alte Italiener werde vom 12. bis 18. Juni 2023 wieder dabei sein, teilten die Veranstalter am Freitag mit. Der Weltranglisten-16. gewann das Vorbereitungsturnier auf Wimbledon bereits 2019 und im vergangenen Sommer. «Ich habe besondere Erinnerungen an Stuttgart und fühle mich auf dem Weissenhof sehr wohl», wird Berrettini zitiert: «Es wird natürlich schwer, das Turnier ein drittes Mal zu gewinnen, aber das ist mein großes Ziel.»
Matteo Berrettini freut sich nach seinem Sieg im ATP-Finale in Stuttgart. © Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Tennis: Nach Australian-Open-Triumph: Nadal würdigt Djokovic
Musik news
Schwedische Popikone: Björn Ulvaeus über Abba, Pippi Langstrumpf und KI
Musik news
Musikpreise: Harry Styles singt bei den Grammys
Gesundheit
Masken, Tests und Reisen: Corona-Maßnahmen: Das ändert sich jetzt
Internet news & surftipps
Technologie: KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Tv & kino
Abschied: Trauer um Annie Wersching - Schauspielerin stirbt mit 45
Das beste netz deutschlands
Komfortabel, aber platzraubend: Hat der Desktop-PC noch Zukunft?
Das beste netz deutschlands
Kostenloser Helfer: Monitore: Pixelfehler per Software beheben