Ex-Daimler-Chef: Soziale Medien Gefahr für Gesellschaft

Der frühere Daimler-Chef Edzard Reuter sieht soziale Medien als Gefahr für den Zusammenhalt der Gesellschaft und in der politischen Wirkung. Es seien nicht nur die Fake News, sondern auch die vielen Verschwörungstheorien, bei denen kein Mensch mehr die Zeit habe, wirklich zu prüfen, was dahinter stecke, sagte der 94-Jährige dem «Reutlinger General-Anzeiger» (Samstag). «Unsere Gesellschaftsordnung basierte immer darauf, dass es irgendwo einen Konsens von Rationalität und von Wahrheit gibt.» Gesellschaft und Demokratie funktionierten nur, wenn die Leute daran teilnähmen.
Edzard Reuter, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz AG, aufgenommen in seinem Wohnhaus. © Marijan Murat/dpa/Bildarchiv

Der Umgang mit sozialen Medien habe mit dem Reflektieren von Gelesenem nichts mehr zu tun, sagte Reuter. «Ich gehöre nicht zu den Optimisten, was diese Entwicklung angeht. Auf der anderen Seite begegnen mir erstaunlicherweise doch immer wieder jüngere Leute, die selber anfangen, darüber nachzudenken, ob das alles so wirklich gutgehen kann.» Das mache ihm Hoffnung.

Edzard Reuter ist Sohn des früheren Berliner Bürgermeisters Ernst Reuter und war von 1987 bis 1995 Daimler-Benz-Vorstandsvorsitzender. Er ist Ehrenbürger Berlins und wirkt in vielen kulturellen und wissenschaftlichen Förderkreisen und Stiftungen mit. Die gemeinnützige Helga-und-Edzard-Reuter-Stiftung etwa unterstützt Personen und Institutionen, die die Integration voranbringen wollen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 3:1 gegen Celtic: Flick sieht ersten Leipziger Sieg
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
People news
Spendengala: Tribute to Bambi: Promis sammeln Geld für Kinder in Not
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Finanzen: Kliniken, Kitas und Co. vor Kollaps wegen Kostenexplosion
Regional nordrhein westfalen
Gesellschaft: Tödlicher Angriff bei CSD: Tatverdächtiger in U-Haft
Regional baden württemberg
Daimler Truck: Daum fordert vom Bund Taten bei der Lade-Infrastruktur
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Tödliche Attacke beim CSD: Warnung vor Hasskriminalität
Job & geld
«Plagiarius»: Diese Produkte wurden besonders dreist gefälscht
Panorama
Überall Sternzeichen: Warum gerade so viele über Astrologie reden
Wetter
Wildwiesen: Vier Quadratmeter Hoffnung für Insekten
Internet news & surftipps
Internet: Meinungsfreiheit, Trolle - Was wird aus Musks Twitter?