Polizei findet vermissten Festival-Besucher tot im See

Nach einer tagelangen Suchaktion hat die Polizei einen vermissten 28-Jährigen tot aus einem See in Pfullendorf (Landkreis Sigmaringen) geborgen. Das teilte die Polizei am Mittwochabend mit. «Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod des Mannes», hieß es weiter.
Ein Absperrband der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Die Einsatzkräfte hatten tagelang nach dem Besucher des Seepark-Festivals «Summerty» in Pfullendorf gesucht, unter anderem mit Tauchern. Von dem 28-Jährigen fehlte seit der Nacht zum Samstag jede Spur. Er hatte sich stark betrunken von seinen Begleitern getrennt. 45 Minuten später habe ein letztes Mal telefonisch Kontakt zu ihm bestanden. Der Mann war am Samstagmittag als vermisst gemeldet worden.

Am Mittwoch fanden die Ermittler bei der nochmaligen Suche auf dem Seepark-Gelände eine leblos auf der Wasseroberfläche treibende Person, wie es hieß. «Nach der Bergung wurde diese zweifelsfrei als der Vermisste identifiziert.» Die Ermittlungen zu den Todesumständen dauern an.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
Musik news
Musikpreise: «1Live Krone» nach Coronapause wieder aus Bochum
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Games news
Featured: Intergalaktisches Fantasy-Spektakel: Die besten Warhammer-Games im Überblick
Musik news
Reggae: Krise als Chance - «Mad World» von Gentleman
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Sigmaringen: Polizei setzt Suche nach vermisstem Mann fort
Regional bayern
Landkreis Freising: Vermisster Festivalbesucher tot aus Echinger See geborgen
Regional bayern
Coburg: Nach Leichenfund: Verdächtiger in U-Haft
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Sprung von der Brücke in den Rhein: 35-Jähriger tot geborgen
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Schwimmerin stirbt bei Seeüberquerung: Ermittlungsverfahren
Regional mecklenburg vorpommern
Gießen: Badeunfall in Mittelhessen: 22-Jähriger stirbt in See