Mann fährt zwei Neunjährige an und flüchtet

10.05.2022 Die Polizei hat einen 45-Jährigen in Stuttgart vorläufig festgenommen, der zwei Mädchen angefahren und Fahrerflucht begangen haben soll. Der Mann soll am Montagnachmittag eine rote Ampel ignoriert und die beiden neunjährigen Kinder angefahren haben, die gerade die Straße überqueren wollten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eines der Mädchen wurde dabei schwer, das andere leicht verletzt. Rettungskräfte brachten beide Kinder in ein Krankenhaus.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Der Mann flüchtete vom Unfallort. Laut Polizei verfolgte ihn eine Zeugin und versuchte, ihn auf den Unfall anzusprechen, als dieser sein Auto stehen ließ und zu Fuß weiterging. Etwa zwei Stunden nach dem Unfall meldete sich der 45-Jährige auf einem Polizeirevier und gestand, den Unfall verursacht zu haben. Er wurde vorläufig festgenommen, kurz darauf aber wieder freigelassen. Wegen des zunächst unbestätigten Verdachts, betrunken gefahren zu sein, musste der Mann eine Blutprobe abgeben.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

«Avatar»-Regisseur: James Cameron: Möchte Staffelstab weitergeben

1. bundesliga

Bundesliga: Terzic nach erstem BVB-Test: «Bessere Leistung gewünscht»

Tv & kino

Filmwelt: Chris Evans will Netflix-Thriller mit Emily Blunt drehen

People news

Nachwuchs: US-Model Nicky Hilton bringt drittes Kind zur Welt

Auto news

Schub auch für Software?: VW will Europcar zur Mobilitätsplattform machen

Wohnen

Umlage für alle Kunden: Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Das beste netz deutschlands

Hurra, wir sind Kanonenfutter : «Starship Troopers Terran Command» angespielt

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Fragwürdiger Tod einer 28-Jährigen beschäftigt Polizei

Regional sachsen anhalt

Wittenberg: 18-Jähriger verletzt: Ermittlungen laufen

Regional baden württemberg

Betrunkener rast mit 160 km/h durch drei Städte: Unfall

Regional baden württemberg

Mann belästigt Passanten und wirft Tretroller

Regional baden württemberg

Göppingen: Zwei 16-Jährige fahren nachts im Auto durch den Ort

Regional baden württemberg

Betrunkener soll Obdachlosen attackiert haben

Regional rheinland pfalz & saarland

Mainz: Fahrer flüchtet vor Polizei: Auto brennt aus

Regional baden württemberg

Esslingen: Bluttat an Grundschule: Tatverdächtiger festgenommen