13.000 Besucher bei «Langer Nacht der Museen»

22.05.2022 Nach zweijähriger Corona-Pause hat sich Stuttgart wieder als nächtliche Kulturbühne präsentiert: Mehr als 40 Museen, Kulturinstitutionen, Galerien und andere Ausstellungsorte in der Landeshauptstadt öffneten in der Nacht zu Sonntag zur «Langen Nacht der Museen» ihre Pforten für Kulturliebhaber. Von 18.00 bis 1.00 Uhr lockten Sonderausstellungen, Führungen, Performances, Spaziergänge und Bands zur nächtlichen Entdeckungstour mit Bus- und Bahn-Shuttles. Stuttgarter Hafen, Moschee und der Infoturm über der S21-Baustelle standen ebenso im Programm wie der Bunker unter dem Marktplatz. Das Dorotheen-Quartier, erstmals dabei, sollte sich in ein begehbares «Art Quartier» verwandeln.

Zwei Frauen gehen durch einen Gang vom Bunker unter dem Marktplatz. © Julian Rettig/dpa

Die Kultur-Nacht wird vom Stuttgart-Magazin «Lift» organisiert. Die Veranstalter sprachen am Sonntag von rund 13.000 Besuchern. «Die BesucherInnen zeigten sich begeistert vom riesigen Programmangebot und der besonderen Atmosphäre der Langen Nacht», teilten sie mit. Man freue sich über eine erfolgreiche Rückkehr der Veranstaltung nach der Corona-Pause. Die nächste «Lange Nacht der Museen» finde voraussichtlich am 25. März 2023 statt.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: «Wertschätzung»: Götze spürt in Frankfurt keinen Druck

Tv & kino

Featured: „Squid Game: The Challenge“: Netflix kündigt Squid-Game-Reality-Show der südkoreanischen Erfolgsserie an

Wohnen

Haus und Grund kritisiert : Große Unterschiede bei Müllgebühren

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Sperrbildschirm – so richtest Du ihn ein

Auto news

Conti-Umfrage: Autonutzung bleibt hoch, aber Sorgen um Kosten wachsen

People news

Royals: König Willem-Alexander schwingt das Nudelholz

Tv & kino

Featured: Sandman und das Finale von Locke & Key: Das ist neu bei Netflix im August 2022

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Trau, schau, wem: Fake-Bewertungen im Netz

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Kultur: «Nacht der Museen»: Führungen, Performances und Musik

Regional niedersachsen & bremen

Museen: Kostenlose Angebote zum Museumstag in Niedersachsen

Regional baden württemberg

Bahnprojekt: Tausende beim Tag der offenen Baustelle zu Stuttgart 21